Logo

Montag, 24. April 2017
  •  

  • Rangliste GER - Männer

  • Rangliste GER - Frauen

  • Weltrangliste

 
1. Schachbundesliga » Die Endrunde der Superlative in Berlin
1. Schachbundesliga

23.04.2017 - 10:38 von Klaus Steffan


Der Zuschauer ist König

Der Abschluss der Saison 2016/17 wird in Berlin gefeiert. Hier finden die Runden 13 bis 15 statt und als Novum ist die Frauenbundesliga zum ersten Mal in der Geschichte der zentralen Runden mit an Bord. Wenn es für Baden-Baden optimal läuft, könnte dieser Verein zwei Deutsche Meisterschaften zur gleichen Zeit an gleicher Stelle feiern, denn sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen liegt die OSG Baden-Baden momentan an der Tabellenspitze. Allerdings ist das Meisterschaftsrennen in beiden Ligen offen. Die SG Solingen liefert sich verlustpunktfrei ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem Titelfavoriten und wenn es optimal weiterläuft, möchten die Klingenstädter in der 14. Runde im direkten Duell ihren Titel in der SBL verteidigen. In der Frauen-Bundesliga hat Baden-Baden mit Rodewisch, Schwäbisch Hall und Bad Königshofen gleich mehrere Konkurrentinnen.
Steffans Schachseiten ist an allen 3 Tagen vor Ort und wird davon berichten...



Top-Bedingungen im Spielsaal

Im edlen Saal MARITIM werden die Schach-Fans auf ihre Kosten kommen. 100 Bretter mit dutzenden Großmeistern und Großmeisterinnen können beobachtet werden. Die Tische werden so aufgebaut, dass die Fans jede einzelne Partie aus kurzer Entfernung bestens beobachten können.
Wer zwischenzeitlich ruhen möchte, kann auf der großzügigen Empore Platz nehmen und seinen Blick auf den Saal schweifen lassen. Wer kein Opernglas dabei hat, kann auf einer riesigen Leinwand über der Bühne eine Videoaufzeichnung von einzelnen Partien verfolgen.


Weitere Infos unter diesem Link ...
    Druckbare Version nach oben
DSB » Bundesvereinskonferenz 2017
DSB

23.04.2017 - 10:28 von Klaus Steffan


29. April - 1. Mai 2017 im Maritim Hotel, Stauffenbergstr. 26, 10785 Berlin zusammen mit der zentralen Endrunde der Schachbundesligen


Erstmalig führen der Deutsche Schachbund und die Deutsche Schachjugend eine bundesweite Vereinskonferenz durch. Wir wollen nicht theoretisch über das fachsimpeln, was eventuell Vereine alles tun sollen, tun können.

Steffans Schachseiten wird an 3 Tagen auch im Namen des TSV Bindlach Aktionär an diesem Event teilnehmen...

Mehr Infos in diesem Link...

    Druckbare Version nach oben
Grenke-Chess » Pressemitteilung GRENKE Chess Classic
Grenke-Chess

22.04.2017 - 21:44 von Georgios Souleidis


Kampfschach zum Abschluss der GRENKE Chess Classic



Zum Abschluss der GRENKE Chess Classic boten die Spieler ein großes Spektakel. Obwohl der Turniersieger feststand, kämpften alle Akteure um den vollen Punkt. Erstaunlicherweise endeten aber alle Partien remis. Eine wahre Achterbahnfahrt erlebten Fabiano Caruana und Levon Aronian, der zwischendurch riesigen Materialvorteil hatte. Magnus Carlsen besaß einen starken Freibauern gegen Maxime Vachier-Lagrave, den er aber nicht zum Sieg nutzen konnte. Georg Meier hatte ebenfalls leichten Vorteil gegen Matthias Blübaum, ließ aber ein Dauerschach zu. Letztendlich teilten sich Hou Yifan und Arkadij Naiditsch nach einer interessanten Partie auch den Punkt.
Mehr.. .

C-CJ6DFXSAAWUU-.JPG
Bilduntertitel Sieger: vlnr.: Sven Noppes (Turnierdirektor), Fabiano Caruana, Levon Aronian, Magnus Carlsen, Christian Bossert (1. Vorsitzender Schachzentrum Baden-Baden)
News Bilder
1142_Caruana-Aronian.JPG 1142_HouYifan-Naiditsch.JPG 1142_PattrickBittnerErffnungszug.JPG 1142_Meier-Bluebaum.JPG 1142_Sieger.JPG 1142_GeorgMeier.JPG 1142_LevonAronian.JPG 
    Druckbare Version nach oben
Grenke-Chess » Letzte Runde beim GRENKE Chess Classic
Grenke-Chess

22.04.2017 - 15:21 von Klaus Steffan


Die siebte und letzte Runde der GRENKE Chess Classic beginnt am Samstag den 22. April um 15 Uhr. Die Paarungen lauten:

Hou, Yifan - Naiditsch, Arkadij
Caruana, Fabiano - Aronian, Levon
Meier, Georg - Bluebaum, Matthias
Carlsen, Magnus - Vachier-Lagrave, Maxime

Familie Kornitzky hat paar Schnappschüsse aus dem Spielsaal geschickt...
News Bilder
1141_IMG_5542.JPG 1141_IMG_5544.JPG 1141_IMG_5545.JPG 1141_IMG_5547.JPG 1141_IMG_5548.JPG 1141_IMG_5550.JPG 1141_IMG_5552.JPG 1141_IMG_5553.JPG 1141_IMG_5554.JPG 1141_IMG_5555.JPG 1141_IMG_5556.JPG 1141_IMG_5557.JPG 1141_IMG_5558.JPG 1141_IMG_5559.JPG 1141_IMG_5560.JPG 
    Druckbare Version nach oben
Grenke-Chess » Levon Aronian gewinnt GRENKE Chess Classic
Grenke-Chess

21.04.2017 - 21:27 von Georgios Souleidis


Levon Aronian steht schon vor der letzten Runde der GRENKE Chess Classic als Sieger fest. Der armenische Großmeister gewann auch in dier sechsten Runde seine Partie. Sein Opfer war dieses Mal Hou Yifan. Fabiano Caruana versuchte gegen Matthias Blübaum alles, um mit einem Sieg Aronian auf den Fersen zu bleiben, doch es reichte nur zum Remis. So endeten auch die zwei weiteren Partien. Georg Meier zeigte eine sehr gute Vorbereitung gegen Maxime Vachier-Lagrave und verdiente sich den halben Punkt. Einen interessanten Schlagabtausch lieferten sich Arkadij Naiditsch und Magnus Carlsen, doch realistische Gewinnchancen hatte keiner der beiden Spieler.
Mehr...

Offizielle Webseite GRENKE Chess Classic
Videos auf YouTube
News Bilder
1139_Aronian-HouYifan.JPG 1139_Bluebaum-Caruana.JPG 1139_Naiditsch-Carlsen.JPG 1139_Vachier-Meier.JPG 
    Druckbare Version nach oben
Grenke-Chess » Pressemitteilung GRENKE Chess Classic
Grenke-Chess

20.04.2017 - 21:29 von Georgios Souleidis


Levon Aronian baut Führung aus bei der GRENKE Chess Classic


Levon Aronian präsentiert sich bei der GRENKE Chess Classic weiter in Bestform. In der fünften Runde baute der armenische Großmeister durch einen Sieg gegen Arkadij Naiditsch seine Führung auf einen vollen Zähler aus. Zu seinem ersten Sieg kam Magnus Carlsen, der Georg Meier keine Chance ließ. Fabiano Caruana und Maxime Vachier-Lagrave teilten sich den Punkt, genau wie Hou Yifan und Matthias Blübaum.
Magnus Carlsen kann doch noch siegen. Nach vier Remis gelang dem Weltmeister aus Norwegen der erste Sieg bei der GRENKE Chess Classic. Gegen Georg Meier wählte Carlsen die Grünfeld-Indische Verteidigung. Meier schien überrascht, denn er antwortete mit einer sehr seltenen Variante. "Es ist traurig zuzugeben, doch ich entschied am Brett diese Variante zu spielen. Später merkte ich, wie schlecht sie ist."
Mehr...
News Bilder
1136_Aronian-Naiditsch.JPG 1136_Caruana-Vachier.JPG 1136_HouYifan.JPG 1136_HouYifan-Bluebaum.JPG 1136_MagnusCarlsen.JPG 1136_Meier-Carlsen.JPG 
    Druckbare Version nach oben
Grenke-Chess » Pressemitteilung GRENKE Chess Classic
Grenke-Chess

19.04.2017 - 21:21 von Georgios Souleidis


Levon Aronian übernimmt Führung bei der GRENKE Chess Classic



Die GRENKE Chess Classic zogen von Karlsruhe nach Baden-Baden und nach einem Ruhetag ging es weiter mit der vierten Runde. Im nominellen Spitzenkampf trennten sich Magnus Carlsen und Fabiano Caruana unentschieden, doch die restlichen Partien boten reichlich Spektakel. Levon Aronian übernahm durch einen Sieg gegen Matthias Blübaum die Führung im Turnier. Der armenische Großmeister profitierte von der gleichzeitigen Niederlage Hou Yifans gegen Maxime Vachier-Lagrave. Arkadij Naiditsch verpasste die gemeinsame Führung mit Aronian. Im Duell mit Georg Meier besaß er Gewinnchancen, musste sich aber letztendlich mit der Punkteteilung zufrieden geben.
Mehr...
News Bilder
1134_bluebaum-aronian.jpg 1134_carlsen-caruana.jpg 1134_CarlsenKonzentration.jpg 1134_levonaronian.jpg 1134_naiditsch-meier.jpg 1134_vachier-houyifan.jpg 
    Druckbare Version nach oben
YouTube » Lasst ihn nicht entkommen! | Unglaubliche Züge #90
YouTube

18.04.2017 - 20:55 von Klaus Steffan


Tolle Videoserie von GM Huschenbeth...



Hier der Link zu seinem Videokanal
    Druckbare Version nach oben
Seiten (91): (1) 2 3 weiter > Mein Newsarchiv sortiert nach Datum
 

Copyright © by Klaus Steffan 1996 - 2017 / IMPRESSUM / DATENSCHUTZ

Seite in 0.02290 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012