Logo

Dienstag, 21. November 2017
  •  

  • Rangliste GER - Männer

  • Rangliste GER - Frauen

  • Weltrangliste

 
BVO » Heiße Vorbereitungsphase vor den Schachtagen
BVO

08.12.2010 - 19:31 von Klaus Steffan



Schirmherr in Schney - Großmeister Dr. Helmut Pfleger



"Frühbucher-Rabatt" gilt noch bis Sonntag


Mit einer Arbeitssitzung in der "Pulvermühle" hat der Schachbezirk die heiße Phase der Vorbereitung auf die oberfränkischen Schachtage eingeläutet. Vom 3. bis 6. Januar werden in Schney nicht weniger als 14 Meistertitel vergeben. Anmelden kann man sich noch bis kurz vor Turnierbeginn - aber nur bis zum Sonntag, 12. Dezember, gilt noch der "Frühbucher-Rabatt" mit einem günstigeren Startgeld. Die Verantwortlichen hoffen auf einen fulminanten Auftakt in das Jubiläumsjahr "90 Jahre Schachbezirk Oberfranken", für das der Bamberger GM Dr. Helmut Pfleger die Schimrherrschaft übernommen hat.
Zehn wichtige Fragen zu den Schachtagen -->
Link zu den Fragen


Quelle: zur Turnierseite
    Druckbare Version nach oben
BVO » Schney 2011 - Vorbereitungen laufen bereits ...
BVO

08.12.2010 - 19:04 von Klaus Steffan






Zum 1. Todestag von Karl-Heinz Hein neuer Pokal fertig!
Die Oberfränkischen Schachtage 2011 finden vom 03. - 06. Januar 2011 statt. Es haben sich einige grundlegende Dinge bei den Erwachsenenturnieren geändert (siehe Ausschreibung). Die Jugendmeisterschaften werden analog der letzten Jahre stattfinden. Neu ist das "ELEKTRONISCHE ANMELDEFORMULAR". Da können sich alle Teilnehmer endgültig anmelden und auch Ihre Zimmerwünsche kundtun. Erstmals haben die Verantwortlichen das Startgeld bei allen Wettbewerben jeweils um 5 Euro gesenkt. Des Weiteren gibt es im Erwachsenenturnier nur noch Geldpreise. Der Preisfond in diesem Turnier beträgt 400,00 €. Es werden 9 Platzierungs- bzw. Ratingpreise ausgespielt. Bei den Jugendturnieren können Altersklassen zusammen gelegt werden, sollte die Mindestzahl für ein Rundenturnier nicht erreicht werden. Der komplette Vorbericht zu den Schneytagen ist nun online. Rechtzeitig zum 1. Todestag (24.10.2010) von Karl-Heinz Hein wird der exklusiv gefertigte Kristallpokal (gestiftet von Frau Hein-Bode) fertig. Das Foto oben vom alten Schloss wurde von S. Dietze "geschossen".



Quelle: zur Turnierseite
    Druckbare Version nach oben
BVO » FM Gerald Löw Pokalsieger 2010
BVO

05.12.2010 - 15:49 von Klaus Steffan


Fidemeister Gerald Löw aus Ramsenthal bei Bayreuth gewann im Finale des Oberfränkische Einzelpokals gegen Kurt Fassmann aus Mehlmeisel. Gerald gewann in Runde 1 gegen Manfred Kuhnlein und in Runde 2 gegen Bernd Tauchmann was zum Einzug ins Finale gereichte.



Quelle: Turnierseite
    Druckbare Version nach oben
BVO » Bezirksliga West - Kronach II auf Platz 1
BVO

25.11.2010 - 10:55 von Klaus Steffan


Michelau und Bamberg III sind Verfolger ...
Im "Westen" schaut die Reserve des Kronacher SK von der Tabellenspitze auf die Verfolger. Mit makelloser Bilanz sind Blinzer und Co in die Saison gestartet.


Quelle: zur Turnierseite
    Druckbare Version nach oben
BVO » Bezirksliga Ost - Bayreuth dominiert
BVO

25.11.2010 - 10:54 von Klaus Steffan


Kirchenlamitz und Presseck folgen ...
Im "Osten" liegt mit 6 Punkten der TS Bayreuth vorn, natürlich profitierend vom 8:0 (am grünen Tisch) gegen Marktleuthen. In dieser Liga ist heuer einiges Los. Wenn es keine Protestfälle gegeben hätte, wäre wohl die Reserve von Marktleuthen Tabellenführer. Gegen Bayreuth und Presseck standen die Punkte schon auf der Spielberichtskarte. Für mich lauten die Aufstiegskanditaten heuer TS Bayreuth und Kirchenlamitz.


Quelle: zur Turnierseite
    Druckbare Version nach oben
BVO » Bezirksoberliga - Waldsassen vorn
BVO

25.11.2010 - 10:51 von Klaus Steffan


Thiersheim folgt punktgleich ...
In der höchsten Spielklasse Oberfrankens stellt sich der SC Waldsassen (ohne Wiesau) an, die Liga zu dominieren. Wollen die "Braunschlägers" wohl doch mal aufsteigen? Jetzt ist es ja nun möglich, nachdem man die Spielgemeinschaft aufgab. Thiersheim ist ebenfalls gut in die Saison gestartet. Ansonsten stehen Kulmbach, Coburg und Nordhalben mit positiven Punktekonto da. Helmbrechts noch ohne Punkte liegt am Tabellenende. Aber es bleibt spannend, sind doch erst 3 Runden gespielt.


Quelle: zur Turnierseite
    Druckbare Version nach oben
Seiten (14): < zurück 11 12 (13) 14 weiter > Mein Newsarchiv sortiert nach Datum
 

Copyright © by Klaus Steffan 1996 - 2017 / IMPRESSUM / DATENSCHUTZ

Seite in 0.01506 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012