Artikel » BSB » Pressemitteilung zum Bayerischen Kongress... Artikel-Infos
   

BSB   Pressemitteilung zum Bayerischen Kongress...
27.06.2016 von Klaus Steffan

Am Samstag, 25.06.2016 fand im Bürgersaal, Neukeferloh, der Gemeinde Grasbrunn bei München der diesjährige Kongress des Bayerischen Schachbundes statt!

Begrüßt wurden die ca. 70 Delegierten durch den Bürgermeister der Gemeinde Grasbrunn, Herrn Michael Hagen, der sich bei den Organisatoren vor Ort - Herrn Walter Rädler und Herrn Moritz Heimbächer -für die Ausrichtung und Organisation bedankte. Den Gästen wünschte er einen guten Verlauf der Sitzung und sprach die Hoffnung aus, den Bayerischen Schachbund in den nächsten Jahren, wieder einmal in seiner Gemeinde begrüßen zu dürfen.

Der Präsident des Bayerische Schachbund, Herr Peter Eberl, bedankte sich bei der Gemeinde für die kostenlose Überlassung der großzügigen Tagungsräume, und bei den Organisatoren für die hervorragende Betreuung.

Das Essen und der Service waren hervorragend, die Technik passte – was will man mehr!

Neben den üblichen Regularien, standen auch Wahlen des Präsidiums und der einzelnen Referate, sowie Ehrungen an. Ferner wurden diverse Anträge diskutiert und Änderungen verabschiedet. Darüber hinaus, gab sich der BSB eine neue Ehrenordnung.

Wahlen: Präsidium:
Präsident: Peter Eberl, Rosenheim (Wiederwahl)
Vizepräsident: Ingo Thorn, Coburg (neu im Amt)
1.Schatzmeister: Gerhard Kuchling, München (Wiederwahl)
1. Spielleiter: Christian Ostermeier, Bad Aibling (Wiederwahl)
Bundesrechtsberater: Ralph Alt, München (Wiederwahl)
IT-Referent: Markus Walter, Feucht (Wiederwahl)

Referate und erweitertes Präsidium:
2. Schatzmeister: Ingo Thorn, Coburg (Wiederwahl)
2. Bundesspielleiter, Jan Englert, München (Wiederwahl)
Referat für Frauenschach: Oda Lorenz, Marktoberdorf (Wiederwahl)
Referat für Seniorenschach: Viktor Anderson, München (Wiederwahl)
Referat für Problemschach: Heinz Däubler, Amberg (Wiederwahl)
Referat für Leistungssport: Klaus Böse, Bechhofen (Wiederwahl)
Referat für Mitgliedererfassung: Claus Kuhlemann, Litzendorf (Wiederwahl)
Wertungsreferent: Claus Kuhlemann, Litzendorf (jetzt Doppelfunktion)
Webmaster: Eduard Prossliner, Abensberg (Wiederwahl)
Referat für Ausbildung: Olga Birkholz, Bayreuth (neu im Amt)
Referat für Schiedsrichterwesen: Peter Przybylski, Bad Grönenbach(Wiederwahl)
Referat für Presse-u. Öffentlichkeitsarbeit: Theo Ritter, Ingolstadt (Wiederwahl)
Referat für Freizeit-und Breitenschach (Vakant) Ermächtigung für eine kommissarische Besetzung durch das Präsidium.
Schriftführer: Kurt Suchan) Geschäftsstelle BSB, München (Wiederwahl)
Datenschutzbeauftragter: Dr. Dieter Braun, Regensburg, (Wiederwahl)

Verbandsgericht, Vorsitzender: Norbert Simmon, München (Wiederwahl)
Stellv.Vorsitzender: Dr. Frank Bauer, München (Wiederwahl).

Ferner gehören die 8 Vorsitzenden der einzelnen Schachbezirke in Bayern zum erweiterten Präsidium, die aber direkt von den Bezirken gewählt werden.

Ehrungen:

Ehrenmitgliedschaft:

Gottlieb Kutschera, Dingolfing, wurde für seinen über 4 Jahrzehnte langen ehrenamtlichen Einsatz für den Bayerischen Schachsport zum Ehrenmitglied ernannt.

Goldene Ehrennadel, für sehr große Vierdienste um den Bayerischen Schachsport wurde

Walter Rädler, Vaterstetten verliehen.

Die Silberne Ehrennadel, für die Deutsche Meisterschaft der Frauen Ländermannschaften, wurde überreicht an:

Nellya Vidonyak TV Tegernsee
Nadja Jussupow, SK Krumbach
Olga Birkholz, TSV Blindlach
Milka Ankerst, FC Bayern München
Carolin Dirmeier FC BayernMünchen
Barbara Niedermaier, SC Uttenreuth
Marianne Spiel, FC Bayern München
Kirstin Braun, SC Forchheim
Oda Lorenz, SG Augsburg 1873


Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Seite empfehlen
0 Kommentar(e)   kommentieren
Wertung ø 7,00
1 Stimme(n)
Seitenanfang nach oben