1. Schachbundesliga
Zentrale Auftaktveranstaltung in Mülheim - Wattenscheid nach dem 3. Spieltag Tabellenführer
16.10.2011 - 16:25

Zum ersten Mal in der Geschichte der Schachbundesliga fand am Wochenende eine zentrale Veranstaltung statt. Ausrichter war der SV Mülheim Nord, der mit diesem Ereignis sein 80-jähriges Vereinsjubiläum gebührend feiern und Werbung für den Schachsport betreiben wollte. Als Spielort diente die RWE-Sporthalle.
Die gestrige Niederlage von Baden-Baden gegen Mülheim war wohl das Sensationsergebnis. Man darf gespannt sein, was die neue Saison bringt. Ein kompletter Bericht vom WE folgt.






Klaus Steffan


gedruckt am 20.11.2017 - 09:15
http://www.steffans-schachseiten.de/include.php?path=content&contentid=308