1. Schachbundesliga
Hat Sie schon jemals der Atem der Geschichte gestreift?! Mir ging es heute in Meißen so!
05.02.2012 - 09:09

Im Firmengebäude der UKA (Hauptsponsor der Nationalmannschaft und des USV TU Dresden) fand heute die achte Runde der Schachbundesliga statt. Ich habe 1972 mit Schach angefangen, da war Wolfgang Uhlmann bereits auf der Höhe seines Könnens. Heute spielte er in der Liga gegen Falko Bindrich (Jahrgang 1990), der könnte sein Enkel sein.
Wolfgang Uhlmann, Uwe Bönsch (beide Dresden) und Lothar Vogt (Eppingen) bildeten in den 80 -igern gemeinsam mit Rainer Knaak die Nationalmannschaft der DDR! Leider mussten heute alle drei ihren jüngeren Gegnern den Gewinn einräumen.


Im Bild Bundestrainer Boensch - im Hintergrund GM Tischbierek am Brett ...


Klaus Steffan


gedruckt am 11.12.2017 - 16:53
http://www.steffans-schachseiten.de/include.php?path=content&contentid=346