2. Schachbundesliga
Handyklingeln in Erfurt / fehlender Schiri in Forchheim und Sensationssieg von Aue in Dresden!!!
14.10.2013 - 19:07

Einen turbulenten Doppel-Spieltag in der 2. Schachbundesliga Ost konnten die Schachfans verzeichnen. Im Spiel Sandner - Dengler klingelte das Handy des Vogtländers. Mit dem Verlust der Partie nach 4 gespielten Zügen ging Plauen mit einem enormen Nachteil ins Match und verlor gegen Kindermann und Co. Am Sonntag tauchte übrigens "der verlorene Schiri Müller" endlich in Forchheim auf und leitete Runde 2 ohne "Zwischenfälle". In Dresden musste der sächsische Aufstiegsfavorit gegen Nickelhütte Aue eine knappe Niederlage hinnehmen. Die Liga wird nun wesentlich spannender, da nun die Aufstiegsfrage neu gestellt werden wird.



Hier noch ein schöner Spielbericht von B. Rücker aus Sicht von Garching...
Der SK Plauen hat die Geschehnisse vom Wochenende in einen Spielbericht "verpackt"...
Tabellenführer Erfurter SK hat 2 Partien + Bericht auf seiner Webseite kommentiert...
Auch der SC Forchheim berichtet vom Bundesligaauftakt auf seiner sehr informativen Webseite ...

Die Partien vom Wochenende werden wohl in wenigen Tagen hier online verfügbar sein, einfach wieder mal vorbeischauen...


Klaus Steffan


gedruckt am 19.11.2017 - 10:22
http://www.steffans-schachseiten.de/include.php?path=content&contentid=557