Logo

Donnerstag, 24. August 2017
  •  

  • Rangliste GER - Männer

  • Rangliste GER - Frauen

  • Weltrangliste

 
Nachruf » Klaus Beier verstorben...
Nachruf

21.07.2017 - 19:09 von Klaus Steffan


Hallo Schachfreunde,
falls es Euch noch nicht bekannt ist, Klaus Beier, einer unserer Besten, ist am Sonntag verstorben. Im Januar 2017 wurde Klaus mit 61 Jahren noch Oberfränkischer Meister, jetzt hat er seine letzte Partie verloren.
1186_BEIER.JPG


Quelle: Facebook - Reiner Schulz
    Druckbare Version nach oben
Nachruf » Schachfreund Knötzsch Helmut ist verstorben
Nachruf

20.01.2017 - 16:13 von Dieter Jaschke


Liebe Schachfreunde!!
Wie ich erfahren habe ist unser Schachfreund Helmut Knötzsch verstorben.
Er wurde 79 Jahre alt. Bis zuletzt hat er bei uns noch in der Mannschaft TSV Kirchenlaibach mit gespielt.
Helmut war eine Institution des Schachclubs in Bayreuth. Viele Jahre ein Spitzenspieler und Organisator des legendären SK 1882 Bayreuth, mit dem unvergessenen „Edi Hahn".
Nach der Auflösung von 1882, weiter aktiv beim SK Grundig Bayreuth.
Die letzten Jahre beim TSV Kirchenlaibach ein guter und zuverlässiger Spieler und Freund.
Die Schachfreunde trauern um einen charaktervollen, wunderbaren Menschen.

1058_KNOETZSCH.JPG
    Druckbare Version nach oben
Nachruf » Mark Taimanow heute im Alter von 90 Jahren verstorben...
Nachruf

28.11.2016 - 21:27 von Klaus Steffan


Und wieder ist ein Großer des Schachs von uns gegangen. Nach Viktor Kortschnoi (06.06.2016) und Mark Dworetzkij (26.09.2016) starb heute nun ein weiterer weltweit bekannter Schachmeister und -buchautor. Mark Taimanow wurde in Deutschland vor allen Dingen durch seine Mitautorentätigkeit der im Sportverlag Berlin in den 1980er Jahren erschienenen Buchreihe Moderne Eröffnungstheorie bekannt.
Auch als Pianist machte er sich einen Namen. Bis in die 1970er Jahre hinein trat er mit seiner damaligen Ehefrau Ljubow Bruk (1926-1996) sowohl in der Sowjetunion als auch im Ausland auf. Der niederländische Elektronik- und Musikkonzern Philips brachte 1998 eine Doppel-CD "Die größten Pianisten des 20. Jahrhunderts" heraus, auf der auch vom Duo Bruk & Taimanow Stücke zu hören sind.
Mark Taimanow war schon seit eineinhalb Jahren schwer krank, als er in der Nacht zu heute in St. Petersburg im Alter von 90 Jahren verstarb.

Taimanov bei seinem legendären Klavierkonzert in der Pyramide am 20.08.2011
Nachruf auf Chessbase ...
News Bilder
1043_Bild003.jpg 1043_Bild012.jpg 1043_Bild014.jpg 
    Druckbare Version nach oben
Nachruf » Zum Tod von Wilfried Hilgert - Ein großer Mäzen des Schachsports ist von uns gegangen
Nachruf

25.11.2016 - 15:18 von Klaus Steffan


Wie erst jetzt bekannt wurde, ist mit Wilfried Hilgert am 11. November einer der bedeutendsten deutschen Schachmäzene nach langer Krankheit verstorben. Dank seiner Unterstützung gewann die Schachgemeinschaft Porz e.V. im Zeitraum 1967 bis heute zehn Mal die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft, zehn Mal die Deutsche Pokalmannschaftsmeisterschaft und sechs Mal die Deutsche Blitzmannschaftsmeisterschaft. Dazu kommen zahlreiche Erfolge der SG Porz im Jugendbereich.

1041_IMG_3590.JPG

Steffans Schachseiten lernte Herrn Hilgert in den Jahren 2006-2010 kennen. Bindlach spielte 2007 in Porz und verlor damals hoch. 2010 besuchte Hilgert Bindlach und gewann mit seinem Team die Deutschen Blitzmannschaftsmeisterschaften .

Nachruf bei Chessbase / Nachruf der SG Porz


Quelle: DSB-Seite
    Druckbare Version nach oben
Nachruf » Hans Joachim Schätz gestorben
Nachruf

12.07.2016 - 12:44 von Klaus Steffan


Nachruf auf DSB-Seite / Nachruf Schachverband Sachsen

Mit großer Betroffenheit haben wir vom unerwarteten Ableben des Präsidenten des Schachverbandes Sachsen Hans-Joachim Schätz (55) erfahren. Achim Schätz führte den Schachverband Sachsen seit 2012 und verschaffte sich mit seinen engagierten Wortbeiträgen bald eine gewichtige Position im Arbeitskreis der Landesverbände.

Anmerkung: Auch ich (Klaus Steffan) pflegte gute Kontakte zu Hans Joachim. Sein Chemnitz-Open war mindestens auf Augenhöhe zum Bindlach-Open. Steffans Schachseiten und sein Autor werden Ihn stets in guter Erinnerung behalten. Mein aufrichtiges Beileid gilt seiner Familie nebst Angehörigen.


987_SCHAETZ.JPG
Besuch zum Wunsiedel-Open 2014
auf dem Foto v.l. Klaus Steffan, Sabine und Ludwig Zier und Hans Joachim Schätz

987_PARTIEEINGABE_SCHAETZ.JPG
Hier ein Archivfoto vom Jugendvergleich Bayern - Sachsen aus dem Jahre 2003
    Druckbare Version nach oben
Nachruf » Viktor Kortschnoi verstorben...
Nachruf

06.06.2016 - 18:30 von Klaus Steffan


Heute verstarb im Alter von 85 Jahren einer der größten Schachspieler des vergangenen Jahrhunderts, Viktor Kortschnoi.
Ich fand in Steffans Fotoarchiv zahlreiche schöne Bildmomente vom 3. GM-Turnier 2006 in der Pulvermühle mit Viktor.

KORTSCHN.JPG
SYSINFO: ./content/images/kortschn.jpg existiert nicht mehr!

Waischenfelder Erinnerungen in den Nordbayerischen Nachrichten ...
News Bilder
980_bezold.JPG 980_braun.JPG 980_gusti.JPG 980_gusti_kor.JPG 980_prusikin.jpg 980_eroeffnung.JPG 980_petra.JPG 980_thomas.JPG 980_viktor.JPG 
    Druckbare Version nach oben
Seiten (5): (1) 2 3 weiter > Mein Newsarchiv sortiert nach Datum
 

Copyright © by Klaus Steffan 1996 - 2017 / IMPRESSUM / DATENSCHUTZ

Seite in 0.01472 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012