Logo

Dienstag, 21. November 2017
  •  

  • Rangliste GER - Männer

  • Rangliste GER - Frauen

  • Weltrangliste

 
2. Schachbundesliga » Liveticker aus München...
2. Schachbundesliga

30.01.2016 - 14:02 von Klaus Steffan


Liveticker - 2. Schachbundesliga Ost

zum Liveticker vom Sonntag...

MSA Zugzwang - Bindlach-Aktionär
SC Garching - Nickelhütte Aue

zum Liveticker vom Samstag...
Hier die Partien vom Samstag . Herzlichen Dank an Schiri Hans Brugger für die Erfassung.


Das Spiellokal liegt im Kerschensteiner Schulzentrum im Lehel (Berufsschule für Holztechnik und Innenausbau, Liebherrstr. 13, 80538 München) Nähe Isartorplatz. Der Haupteingang der Schule zur Liebherrstraße ist am Wochenende leider nicht geöffnet. Daher den Eingang von Steinsdorferstraße 15 in Hinterhof nutzen.
    Druckbare Version nach oben
2. Schachbundesliga » Liveticker aus Aue (Sonntag)
2. Schachbundesliga

13.12.2015 - 09:08 von Klaus Steffan


Partien vom Samstag in CBV
Partien vom Sonntag in CBV

Leipzig - Bindlach 3 : 5
Magdeburg - Aue 3 : 5


Bilder aus Aue vom Samstag und Sonntag...

Aus ist - Falko remisiert - Bindlach holt an diesem Wochenende 4 Punkte!!!

16:22 Uhr - Das Blatt hat sich gewendet - Falko kann wohl nicht mehr gewinnen und muss um das Remis bangen.

16:04 Uhr - Falko steht auf Gewinn - wir warten....

15:49 Uhr - Es ist geschafft. MF Krensing tütet den Mannschaftssieg gegen Leipzig mit seinen Remis ein. Bindlach gewinnt bei noch einer laufenden Partie. An Brett 1 ist noch nichts entschieden. Falko spielt auf Sieg, wobei die Stellung äußerst kompliziert ist.

15:10 Uhr - Nach schwerem Gefecht kann Wetscherek remisieren.

14:59 Uhr - Drei Partien laufen noch. Andreas hat zwar ne Quali mehr, aber die Stellung ist schwer zu halten. Falko am ersten Brett versucht, "den Code zu knacken", aber sein Gegner hält den Laden zusammen. Jan hat nen Bauer mehr, aber er muss auch hier erst mal eine Gewinnstellung erreichen. Alle 3 Partien sollten nicht verloren sein, sodass der Bindlacher Sieg nur eine Frage der Zeit ist. Wir sind gespannt.

13:51 Uhr - Auch Pavel Cech erreicht mit ungleichfarbigen Läufern eine Punkteteilung.

13:42 Uhr - Peter Martin und Gavin Wall vereinbarten auf Ihren Brettern Remis.

13:29 Uhr - Kristyna baut mit Ihrem Sieg gegen Schunk die Bindlacher Führung aus.

13:10 Uhr - Endlich das erste Ergebnis. Petr Neuman gewinnt an Brett 3 gegen den Norweger Solberg.

12:56 Uhr - Nach fast 3 Stunden Spielzeit kann man im Kampf der Bindlacher gegen Leipzig noch keine Tendenz ausmachen. Der Kampf scheint noch im Gleichgewicht zu sein. Leipzig der erwartet schwere Gegner. In einer Stunde wissen wir mehr, dann geht es in der Zeitnotphase "um die Wurst".



Guten Morgen liebe Schachgemeinde,

auch heute steht den Aktionären ein starker Gegner gegenüber. Leipzig brachte die Auer gestern an den Rand einer Niederlage. Bindlach ist gewarnt und muss alles geben um auch heute das Ziel - zwei Mannschaftspunkte - zu erreichen. Alle Teams sind heute mit unveränderterer Aufstellung an die Bretter gegangen. Alle 32 Spieler fanden sich pünktlich am Spielort ein. Schiedsrichter Frank Jäger hatte keine Mühe mit den anwesenden Mannschaften.
Ich werde ab und an Wasserstandsmeldungen zum Verlauf der Kämpfe hier kundtun.
    Druckbare Version nach oben
2. Schachbundesliga » Liveticker aus Aue (Samstag)
2. Schachbundesliga

12.12.2015 - 16:23 von Klaus Steffan


Bilder aus Aue...

Die Mannschaft nach dem Sieg...
910_ESSEN.JPG

Partien in PGN

Endstand

Bindlach - Magdeburg 7:1
Aue - Leipzig 4,5 : 3,5



19:04 Uhr - Pavel gewinnt....

18:37 Uhr - Havlikova und Neuman remisieren.

18:07 Uhr - Doppelschlag für Bindlach - Krensing und Peter holen volle Punkte

17:53 Uhr - Andreas Wetscherek baut die Führung mit seinem Sieg aus.

17:42 Uhr - Nach fast 4 Stunden geht es in die Zeitnotphase. Andreas Wetscherek sollte wohl den vollen Punkt einfahren. Jan Krensing wehrt sich nach Kräften in einer nicht vorteilhaften Stellung. Nach verkorkster Eröffnung bei Petr Neuman schaut es jetzt gut aus. Wenn einer an Brett 3 gewinnen kann, dann ist es Petr.

17:33 Uhr - Jawoll - Falko Bindrich siegt und bringt Bindlach mit 2 : 0 in Führung

17:21 Uhr - Gavin Wall verwertet seine 2 Mehrbauern zum Sieg.

16.23 Uhr - Pavel Cech hat gerade festgestellt das die Bindlacher an ihren 8 Brettern 2,5 Stunden Zeitvorteil haben.

16.14 Uhr - Am Brett 6 steht Gavin Wall auf Gewinn. Gegen Maria Schöne sollten 2 Mehrbauern für den vollen Punkt reichen.

Guten Tag liebe Schachgemeinde,
wir melden uns aus Aue. Bindlach spielt gegen Magdeburg und die Auer müssen gegen Leipzig ran. Die Spielbedingungen in Aue sind bestens. Auch der Schiri Frank Jäger passt hervorragend zum Spielort.
Bindlach in Bestaufstellung will versuchen, die ersten Punkte gegen die Domstädter heute zu holen. Magdeburg nur ohne Josefine Heinemann, ansonsten mit dem Besten was sie haben. Aue ohne 2 Stammspieler dafür mit Schnabel und Wichmann. Leipzig ohne drei. Nach 2 Stunden ist noch nicht viel passiert. Alle Bretter sind noch "aktiv". Wir melden uns in wenigen Minuten wieder, wollen ein paar Fachmeinungen einholen. Bilder gibt es gleich hier...

910_AUE_BINDLACH.JPG
    Druckbare Version nach oben
2. Schachbundesliga » Partien 2. Schachbundesliga - alle Ligen - 2015-2016
2. Schachbundesliga

10.10.2015 - 18:14 von Klaus Steffan


Hier die aktuellen Partien der 2. Bundesliga (alle Staffeln) zum download.
    Druckbare Version nach oben
2. Schachbundesliga » 2. BL Runde 2 - Bindlach verliert gegen Aue...
2. Schachbundesliga

20.09.2015 - 14:33 von Klaus Steffan


2,5:5,5 Endstand im Spiel Bindlach : Aue

zum Liveticker....

Berichte und Partien folgen...

TSV Bindlach-Aktionär : ESV Nickelhütte Aue

1 GM Falko Bindrich : GM Gabor Papp 0:1
2 GM Martin Petr : GM Peter Prohaszka Remis
3 GM Petr Neuman : GM Viesturs Meijers 0:1
4 IM Pavel Cech : GM Roman Slobodjan Remis
5 Jan Krensing : FM Sebastian Eichner 0:1
6 IM Gavin Wall : IM Gunter Spiess 1:0
7 WIM Kristyna Havlikova : FM Radek Londyn Remis
8 Jürgen Delitzsch : FM Martin Cerveny 0:1

55 Bilder vom Wochenende...
News Bilder
875_IMG_0339.JPG 875_IMG_0359.JPG 875_IMG_0371.JPG 
    Druckbare Version nach oben
2. Schachbundesliga » Sonntag empfangen die "Bindlacher Aktionäre" Reisepartner ESV Nickelhütte Aue. Das Punktspiel wurde auf 10 Uhr angesetzt.
2. Schachbundesliga

17.09.2015 - 19:43 von Klaus Steffan


Am kommenden Wochenende beginnt die Schachsaison in der 2. Bundesliga. Die zweithöchste deutsche Spielklasse unterteilt sich in vier Regionalgruppen à zehn Mannschaften, wobei die bayerischen Vereine abermals der Ost-Staffel zugeordnet werden. Mittendrin ist auch der TSV Bindlach-Aktionär. Seit ihrem Aufstieg im Jahr 2000 sind die Bindlacher ununterbrochen in der 1. oder 2. Bundesliga vertreten. Mit Pavel Cech, Gavin Wall und Jürgen Delitzsch sind auch 15 Jahre später noch drei Spieler aus der damaligen Aufstiegsmannschaft aktiv.
In der Sommerpause hatten die Bindlacher den Weggang zweier Spieler zu verzeichnen, die dem Verein seit ihrer Jugend die Treue gehalten haben. Doch Axel Heinz und Alexander Opitz wohnen mittlerweile nicht mehr in Deutschland und stehen in dieser Saison nicht zur Verfügung. Mit Großmeister Falko Bindrich konnten „die Aktionäre“ einen echten Coup auf dem Transfermarkt landen: Die Nummer 8 der deutschen Rangliste wird künftig am Spitzenbrett für den TSV Bindlach zum Einsatz kommen. Mit einer ELO-Zahl knapp über 2600 ist er der stärkste Spieler der gesamten Liga. Die zweite Verstärkung ist die Internationale Meisterin Kristyna Havlikova aus Prag. Sie ist die beste Schachspielerin Tschechiens und wird an Brett 8 antreten. Dank einer Gastspielgenehmigung wird Havlikova gleichzeitig für den Schachklub aus dem sächsischen Großlehna in der 1. Frauenbundesliga mitwirken. Darüber hinaus setzt der TSV Bindlach auf altbewährte Kräfte - die Großmeister Martin Petr und Petr Neuman, die Internationalen Meister Pavel Cech und Gavin Wall, den Fide-Meister Felix Stips sowie Jan Krensing und Andreas Wetscherek.
Nach Platz 5 in der Vorsaison erhofft sich Mannschaftskapitän Jan Krensing eine Steigerung: „Der Weggang der Urgesteine Heinz und Opitz ist ein herber Verlust für unseren Verein, doch dank unserer beiden Neuzugänge sollten wir für die neue Spielzeit bestens gerüstet sein. Wenn wir von unliebsamen Überraschungen verschont bleiben, streben wir eine Platzierung zwischen 2 und 4 an.“
Das erste Saisonspiel wird sogleich ein absoluter Härtetest sein. Am 20. September wird der Erzgebirgische Schachverein Nickelhütte Aue seine Visitenkarte im Bindlacher Rathaus abgeben. Ab 10 Uhr werden die Schachfiguren manövriert.


zu den Mannschaftsaufstellungen der 2. Schachbundesliga Ost
    Druckbare Version nach oben
Seiten (9): < zurück 1 2 (3) 4 5 weiter > Mein Newsarchiv sortiert nach Datum
 

Copyright © by Klaus Steffan 1996 - 2017 / IMPRESSUM / DATENSCHUTZ

Seite in 0.12410 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012