Logo

Freitag, 20. Januar 2017
  • DSB-Nachrichten

  • Mein Provider

  • Schachaufgabe lösen ...

      • Weltrangliste

      • 2700chess.com for more details and full list 2700chess.com for more details and full list

       
      News - aktuell » Abschlussbericht zu den oberfränkischen Schachtagen 2017
      News - aktuell

      08.01.2017 - 17:39 von Jan Fischer


      So spannend waren die oberfränkischen Schachtage nur selten: Nach vielen knappen Entscheidungen standen 17 frischgebackene oberfränkische Meister fest. Die Franken-Akademie im Lichtenfelser Stadtteil Schney war wieder an vier Tagen ein Anziehungspunkt für die Aktiven des Bezirksverbands: 102 Teilnehmer zählten die Turnierschach-Wettbewerbe, 61 Denksportler kämpften im Blitzschach um Punkte und Platzierungen. Der erfolgreichste Verein war der Schachclub 1868 Bamberg mit sechs Titeln.
      Mehr ...

      Ergebnisse, Tabellen, Berichte, Partien und Fotos von den oberfränkischen Schachtagen im Internet: http://www.schney.schachbezirk-oberfranken.de/include.php
          Druckbare Version nach oben
      News - aktuell » Verabschiedung von Dieter Jaschke
      News - aktuell

      08.01.2017 - 09:58 von Klaus Steffan


      aufgeschrieben von Dr. Markus Müller

      Nach einer jahrzehntelangen Funktionärskarriere hat der TSV Kirchenlaibach/Speichersdorf seinen Schachabteilungsleiter Dieter Jaschke verabschiedet. Der 69-Jährige zieht zu seiner Tochter nach Ostfriesland. „Du bist noch einer vom alten Schlag, ein richtiger Speichersdorfer. Du warst in der Abteilung immer ein Eckpfeiler“, würdigte Bürgermeister und TSV-Vorsitzender Manfred Porsch seinen langjährigen Weggefährten Jaschke. Der war 1958 in den Sportverein eingetreten, 1962 in die Schachabteilung und hatte dort lange Zeit als Mannschaftsführer, Spielleiter, Jugendtrainer und Abteilungsleiter Verantwortung getragen. Vor allem die gute Jugendarbeit beim Schach führte Porsch auf Jaschkes Engagement zurück.
      Im Namen der im Flugplatz-Restaurant versammelten Schachkameraden dankte Stefan Koch dem scheidenden Abteilungsleiter für all die Zeit und die Kraft, die er in das gemeinsame Hobby investiert habe. Klaus Mühlnikel überbrachte die Grüße der Bindlacher Schachfreunde.
      Dieter Jaschke wies darauf hin, dass der TSV derzeit eine Schach-Jugendgruppe mit zehn aktiven Spielern hat. Erstmals seit Jahren hätten vergangene Woche wieder zwei Jugendliche an der oberfränkischen Meisterschaft teilgenommen, und Lukas Rieß aus Speichersdorf habe auf Anhieb den Titel in der U8 gewonnen. Er hat sich damit für die bayerische Meisterschaft qualifiziert. Leo Seeberger aus Immenreuth hat in der gemeinsamen U8/U10-Gruppe nur einen halben Punkt weniger errungen.

      1052_JASCHKE1.JPG

      Einen Präsentkorb erhielt Schach-Abteilungsleiter Dieter Jaschke zu seinem Abschied unter anderem vom TSV-Vorsitzenden Manfred Porsch. Von links: Klaus Mühlnikel (TSV Bindlach), Angela Kreutzer (2. Vorsitzende TSV Kirchenlaibach-Speichersdorf), Manfred Porsch, Dieter Jaschke, Stefan Koch (Schachteilung TSV Kirchenlaibach-Speichersdorf).
          Druckbare Version nach oben
      News - aktuell » Vincent Keymer - Ein kleiner König - Ein sehr lesenwerter Beitrag im Onlineportal "Zeit online"
      News - aktuell

      25.11.2016 - 14:53 von Klaus Steffan


      Seine Siege erregen Aufsehen. So wächst die Zahl derer, die seine Nähe suchen. Nach Vincents ersten Trainern gefragt, nennt der Vater eine Menge Namen – alles Großmeister, die ihn voranbringen wollten. Viele von ihnen sind sehr gut und meinen es sehr gut. Klar ist den Helfern natürlich auch, dass Vincents Licht irgendwann auf jene fallen wird, die an seiner Seite sind. Die Eltern vertrauen Vincent mal diesem, mal jenem an, ohne eigentlich zu wissen, was nun richtig ist. Dafür verstehen sie von der Sache zu wenig.
      Hier zum kompletten Beitrag Link ...
      1014_126_IMG_0061.JPG
      Hier ein Archivfoto (Steffans Schachseiten) vom Zweikampf
      zwischen Schmaltz und Keymer in Apolda aus dem Jahr 2015.
          Druckbare Version nach oben
      News - aktuell » Filmpremiere in Nürnberg...
      News - aktuell

      10.11.2016 - 00:09 von Klaus Steffan


      1031_STEF2720.JPG

      Ca 50 Schachfreunde fanden sich am heutigen Mittwoch im Nürnberger Szenekino Casablanca ein, um der Filmpremiere "Magnus - Der Mozart des Schachs" beizuwohnen. Hier schon mal erste Bilder ...

      Das Blitzturnier (Endtabelle / Ergebnisse) gewann Gerhard Reis...

          Druckbare Version nach oben
      News - aktuell » Das letzte mal Wandelhalle - Siebrecht wird Nachfolger von Leckner...
      News - aktuell

      12.08.2016 - 08:19 von Klaus Steffan


      Sebastian Siebrecht, deutscher Schach-Großmeister und Turnier-Kommentator, wird danach die Nachfolge von Leckner antreten.



      Bereits zum 20. Mal findet dieses Jahr die Offene Internationale Bayerische Schachmeisterschaft statt. Bis dato war immer klar, wo sich die Schachprofis treffen. Doch ab kommenden Jahr müssen die Schachspieler auf die Wandelhalle verzichten. Und auch eine zweite große Veränderung steht an.
      Zur kompletten Pressemitteilung...


      Anmerkung der Redaktion: Auch Franken reist jedes Jahr mit über 30 Teilnehmern zu diesem Turnier. Wünschen wir dem "Schachmotor am Tegersee" Herrn Leckner alles Gute. Die Wahl von GM Siebrecht als sein Nachfolger ist einen Gute Wahl für das Turnier und seine Teilnehmer.
          Druckbare Version nach oben
      News - aktuell » König Léon kommt ins Königsbad
      News - aktuell

      04.08.2016 - 17:15 von Udo Gueldner


      Nein, nicht irgendein europäischer Monarch, sondern ein gekröntes Haupt des Königlichen Spiels. Der Internationale Schach-Meister Léon Mons, der zur Zeit bei Zugzwang München in der 1. Bundesliga spielt, kommt zum Zug. Er ist ein Eigengewächs des Schachclub Forchheim, spielte hier 1. und 2. Bundesliga, wurde Jugend-Nationalspieler und Deutscher Jugendmeister. Derzeit ist er auf dem besten Wege, den Großmeister-Titel zu erringen. Unter freiem Himmel wird er am Samstag 13. August 2016 im Königsbad Forchheim sein. In Sichtweite der Außenbecken wird er ab 14 Uhr sich der sportlichen Herausforderung stellen. Dabei spielt er nacheinander gegen jeden Gegner, der sich ans Brett traut.

      Gespielt wird ein Blitzturnier mit jeweils fünf Minuten Bedenkzeit. Die Anzahl der Runden richtet sich nach der Anzahl der Teilnehmer. Wer als Kind oder Jugendlicher gegen IM Léon Mons anzutreten hat, bekommt allerdings zehn Minuten, um es etwas spannender zu machen. Eine Anmeldung ist unbedingt bis zum Freitag 12.08.16 um 11 Uhr nötig, da eine Gästeliste (auch für Begleitpersonen) erstellt werden muss, die am Eingang ausliegt.

      Für unsere zweite Veranstaltung im Königsbad, diesmal zugunsten der Lebenshilfe Forchheim, konnten wir erneut Landrat Hermann Ulm als Schirmherren gewinnen. Im Startgeld von 10 Euro pro Brett (kleine Könige nur 5 Euro) ist zugleich der freie Eintritt ins Königsbad Forchheim am Tag der Audienz enthalten. Also morgens etwas schwimmen, mittags etwas ausruhen, nachmittags etwas schachspielen, und für die Ausdauersportler bleibt sogar noch Zeit, abends wieder etwas zu schwimmen. Auch bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung statt. Dann auf der Galerie im Inneren. Bitte beachten, dass im Königsbad keine Straßenschuhe erlaubt sind, deshalb bitte Bade-Schuhe mitbringen (oder barfuß laufen). Mitmachen kann jeder, der Schach spielen kann, egal welchen Alters, welcher Spielstärke, ob Vereins- oder Hobbyspieler. Nur die Freude am Schach und der gute Zweck der Aktion zählen.

      Mehr Infos hier ...

      1000_1000_IMG_2769.JPG
          Druckbare Version nach oben
      News - aktuell » Mannschaftsmeldungen der 1. und 2. Bundesliga
      News - aktuell

      02.08.2016 - 09:18 von Klaus Steffan


      in dieser PDF-Datei finden Sie nun die Spieler, die für die

      1. Bundesliga
      2. Bundesligen
      OL-Nord Nord
      OL Nord West
      OL Nord Ost
      LL-Hamburg
      OL-Baden
      OL SüdWest
      OL Ost A
      OL Ost B

      gemeldet wurden.

      Natürlich sind diese Listen erst mal nur vorläufig. Nach Prüfung kann es wohl noch kleinere Änderungen geben, so H. Kohlstädt.
          Druckbare Version nach oben
      News - aktuell » YouTube-Star zum Simultanevent in Lauf am 08. Oktober 2016
      News - aktuell

      26.07.2016 - 20:54 von Klaus Steffan


      Zum 70jährigen Vereinsjubiläum des SV Lauf steht im Herbst ein ganz besonderes Großereignis auf dem Terminplan. Mit IM Christof Sielecki wird einer der bekanntesten und erfolgreichsten Schach-Youtuber des Landes zu einer Simultanveranstaltung in Lauf zu Gast sein.
      Der Internationale Meister Sielecki (ELO 2440) ist nicht nur für den SV Dinslaken in der 2. Bundesliga aktiv, sondern hat im vergangenen Jahr beim renommierten Schachverlag Everyman Chess auch ein Standardwerk über die Nimzo- und Bogo-Indische Verteidigung veröffentlicht.
      Mehr...
          Druckbare Version nach oben
      Seiten (22): (1) 2 3 weiter > Mein Newsarchiv sortiert nach Datum
       

      Copyright © by Klaus Steffan 1996 - 2016 / IMPRESSUM / DATENSCHUTZ

      Seite in 0.08687 Sekunden generiert


      Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
      PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012