News - aktuell » Kronach wird Vizemeister in der Regionalliga, Bamberg II und Höchstadt abgestiegen
News - aktuell

12.04.2011 - 17:44 von Klaus Steffan


In dieser Liga sind die meisten Mannschaften aus Oberfranken vertreten. Überraschend spielte Kronach bis zum letzten Spieltag um die Meisterschaft mit. Was wäre passiert, hätte man das Derby gegen Marktleuthen nicht verloren? Marktleuthen verlor das letzte Spiel in Höchstadt überraschend und verspielte Platz 2. Für das Dietzeteam ein äußerst erfreulicher Abschluss wobei die Mannschaft sich die gesamte Saison sportlich fair verhielt. Hof erreichte Rang 4, mehr war wohl nicht möglich, verlor man doch klar gegen alle 3 vor Ihnen platzierten Teams. Kirchenlaibach sicherte sich mit einem 4:4 den Nichtabstieg aus eigener Kraft konnte man doch nicht Hellsehen und das Duell Kronach - Neustadt voraussagen. Glückwunsch an das Singerteam, das dieses "verflixte 2. Jahr" erfolgreich überstand. Für Bamberg II geht’s in die Oberfrankenliga. Dies trifft auch für Höchstadt zu, die Ihren ersten Sieg in dieser Liga ohne "Großmeister Gorniak" aber mit Sebastian Dietze am letzten Spieltag gegen Marktleuthen feiern konnten obwohl die Gäste nominell haushoch überlegen waren.

    Druckbare Version nach oben