Steffans Schachseiten - Das Schach- und Fotoportal aus Franken

Logo
Dienstag, 28. April 2015
Wunsiedel Schachfestival » Pressevorbericht zum 9. Wunsiedel Schachfestival
Wunsiedel Schachfestival


25.04.2015 - 21:36 von Klaus Steffan


von Jan Fischer

9. Schach-Festival in Wunsiedel schon zwei Monate vor dem Start ausgebucht

Das Internationale Schach-Festival in Wunsiedel ist für viele Spieler aus nah und fern seit Jahren eine feste Größe im Turnierkalender. Vom 14. bis zum 17. Mai geht die mittlerweile neunte Auflage des Festivals in der Festspielstadt über die Bretter. Die Vorbereitungen der Organisatoren um den mehrmaligen deutschen Blindenschachmeister Ludwig Zier laufen bereits seit mehreren Monaten auf Hochtouren. Dank der frühzeitigen Werbung in Schachmedien und via Internet – und selbstverständlich dank der Beliebtheit des familiären Vier-Tage-Opens – ist das Turnier längst ausgebucht. Zwei Monate vor dem Turnierbeginn an Christi Himmelfahrt hatten sich bereits mehr als 250 Teilnehmer einen Startplatz gesichert.
Die Fichtelgebirgshalle und ihre Nebenräume werden Mitte Mai wieder vollbelegt sein, und in Wunsiedel und Umgebung wird es kaum möglich sein, noch ein freies Zimmer in einer Pension oder in einem Hotel zu ergattern. Durch kurzfristige Absagen kann sich das Teilnehmerfeld, das erneut in zwei Gruppen (Meister und Amateure) spielen wird, noch verändern. An der Zahl der Denksportler ändert sich jedoch nichts mehr – die Warteliste wird von Tag zu Tag länger. Die Bandbreite reicht vom Hobby- bis zum Profispieler, von einer siebenjährigen Teilnehmerin aus Sachsen bis zu einem 85-Jährigen aus Niedersachsen.
mehr...
804_fichtelgeb_2014
Fichtelgebirgshalle - Haupteingang

804_halle_wun_2014
Ein Blick in den Turniersaal...
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
1) News 2015 » Simultanturnier zum Jubiläum des Schachkreisverbands Hof-Bayreuth
1) News 2015


19.04.2015 - 09:20 von Jan Fischer


FM Alexander Seyb kommt zum Simultan nach Hof...

Der Schachkreisverband Hof-Bayreuth-Kulmbach feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen. Ein Höhepunkt im Veranstaltungskalender ist dabei eine Simultanvorstellung von Alexander Seyb am Samstag, 25. April, um 14 Uhr im Postsportheim in Hof, Ossecker Straße. Interessierte Spieler und Zuschauer sind dazu herzlich willkommen.
Ein „Simultan“ verspricht immer Spannung, es zeigt den Denksport von seiner dynamischen Seite: Ein starker Spieler tritt gleichzeitig gegen mehrere Kontrahenten an, die eigentlich deutlich schwächer als er sind. Der Reiz eines Simultanturniers liegt darin, dass die Gegner eine reelle Chance haben, den Meisterspieler zu bezwingen oder ihm zumindest ein Remis abzutrotzen.
mehr...

839_IMG_7668.JPG
© steffans-schachseiten.de / Archivfoto Wunsiedel 2014 / FM A. Seyb
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
BVO » Erweiterter Bezirksvorstand entscheidet über Spielgemeinschaften
BVO


18.04.2015 - 20:55 von Jan Fischer


Der erweiterte Vorstand des Schachbezirks hat die Spielgemeinschaft (SG) Marktleugast/Stammbach als Aufsteiger in die Bezirksliga Ost genehmigt. Als Zweiter der A-Klasse Hof-Bayreuth-Kulmbach hatte diese bereits bestehende SG das Aufstiegsrecht erworben.
mehr...
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
2. Schachbundesliga » Partien 2. Schachbundesliga 2014-2015 komplett verfügbar
2. Schachbundesliga


17.04.2015 - 22:01 von Klaus Steffan


Alle 1440 gespielten Partien der 2. Schachbundesliga 2014-2015 (alle 4 Ligen) sind im Downloadbereich "zu haben". Vorausgesetzt Ihr seid eingeloggt. Diese gepackten Dateien sind im cbh und pgn-Format verfügbar. Die 2. Bundesliga von 1980 - 2015 (42109 Partien) ist in folgenden Download verfügbar.
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
DSB » Ein Youngster-Großmeisterturnier der Superlative
DSB


17.04.2015 - 22:01 von Klaus Steffan


Der Deutsche Schachbund präsentiert mit dem „Schachdorf Ströbeck“ die IDJM 2015.
Ein Youngster-GM-Turnier der Superlative erwartet die deutschen Schachfans im April!
Das Schachdorf hat sich nach 2011 und 2013 wieder als Ausrichter für die IDJM stark gemacht. Die über 800 jährige Tradition mit Schachturm, Großfeldschach, Emanuel-Lasker-Grundschule sowie diversen Schulschach- und anderen Schachaktivitäten findet vom 12.-19.04. 2015 ihre Fortsetzung in der IDJM. Förderer sind das Land Sachsen-Anhalt über Lottomittel und die ortsansässigen Sponsoren, Banken und Dienstleister.

825_banner_500
Steffans Schachseiten begleitet dieses Event mit einer Webseite im Auftrag des DSB


Quelle: zur offiziellen Turnierseite...
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
BVO » “Oberfranken-Tatort”: Schach-Krimi mit Happy End für Kirchenlaibach
BVO


13.04.2015 - 17:53 von Jan Fischer


Wenig Stunden vor dem ersten “Franken-Tatort” haben die oberfränkischen Schachligen einen echten Krimi erlebt. So blieb das Endspiel der Bezirksoberliga bis zur letzten Partie spannend und dramatisch. Nach mehr als fünf Stunden setzte sich der TSV Kirchenlaibach gegen die SF Kirchenlamitz mit 4,5:3,5 durch. Der verdiente Lohn für die Mannschaft um Reiner Singer: die oberfränkische Mannschafts-Meisterschaft und der Aufstieg in die Regionalliga Nord-West. Herzlichen Glückwunsch! Nichts für schwache Nerven war auch der Abstiegskampf im Oberhaus. Der SK Presseck muss als Tabellenletzter nach einer Saison gleich wieder absteigen. Um den neunten Platz gab es eine denkbar knappe Entscheidung; drei Teams trennen nur wenige (halbe) Brettpunkte. Doch Michelau/Seubelsdorf 1 hat als Vorletzter den Klassenerhalt geschafft, da aus der Regionalliga Nord-West kein Absteiger nach Oberfranken kommt. Der Kronacher SK belegte dort den viertletzten Platz, der zum Klassenverbleib genügt.

zum kompletten Bericht...
Ergebnisse und Endtabellen der oberfränkischen Ligen...
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
DSB » Auslosung der Startnummern zur IDJM 2015 ist passiert...
DSB


12.04.2015 - 21:08 von Klaus Steffan


Im Schachdorf Ströbeck sind neben Hauptschiedsrichter Wanzek und Turnierleiter Bundesnachwuchstrainer Vökler auch alle 10 Protagonisten angekommen. Pünktlich 19 Uhr wurde ausgelost. Der Rundenplan ist erstellt.
Morgen ab 15 Uhr werden die Uhren zur 1. Runde in Gang gestellt. Wünschen wir allen Teilnehmern maximalen Erfolg.

834_runde1


825_banner_500
Steffans Schachseiten begleitet dieses Event mit einer Webseite im Auftrag des DSB


Quelle: zur offiziellen Turnierseite...
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
1. Schachbundesliga » Baden Baden Deutscher Mannschaftsmeister 2015...
1. Schachbundesliga


12.04.2015 - 10:42 von Klaus Steffan


Eine Runde vor Schluss sicherte sich das Grenke-Team mit einem Kantersieg gegen Hamburg (8:0) zum 10. mal in Folge die Deutsche Mannschafsmeisterschaft. Platz 2 sicherte sich das Team aus Bremen mit einen 4:4 gegen SF Berlin. 3 Absteiger stehen fest. Neben Eppingen, die sich aus der Eliteliga zurückziehen, steigen Katernberg, Bayern München und Rostock ab. Immer vorausgesetzt, es gibt nicht noch weitere Rückzüge....!

Alle Infos auch auf schachbundesliga.de
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
Seiten (57): (1) 2 3 weiter > Mein Newsarchiv sortiert nach Datum
 

DWZ / Spielersuche

  •  

    Copyright © by Klaus Steffan 1996 - 2015 / IMPRESSUM

    Seite in 0.03494 Sekunden generiert


    Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
    PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012