Logo
Samstag, 23. Juni 2018
Nachruf » Herbert Ganslmayer
Nachruf

21.07.2013 - 18:02 von Klaus Steffan


Im 71. Lebensjahr stehend ist Herbert Ganslmayer, unser Seniorenreferent im Bayerischen Schachbund, nach schwerer Erkrankung verstorben. Er zählte – insbesondere in den letzten gut 10 Jahren – zu den tragenden Stützen und kritischen Köpfen unserer ehrenamtlichen Betätigung im bayerischen Schachsport.

zum kompletten Nachruf des BSB ...


Auch ich als Webmaster bin tief erschüttert. Steffans Schachseiten wird Herbert stets in guter Erinnerung behalten.
    Druckbare Version nach oben
Nachruf » Lothar Maximilian Schmid (* 10. Mai 1928 in Radebeul; † 18. Mai 2013 in Bamberg) verstorben ...
Nachruf

22.05.2013 - 18:25 von Klaus Steffan


Lothar Schmid war zu seiner aktiven Zeit einer der besten Spieler Deutschlands und vertrat sein Land auf elf Schacholympiaden. Im Anschluss an seine aktive Zeit betätigte sich Schmid als Schiedsrichter und erlangte große Bekanntheit, nachdem er 1972 den Wettkampf zwischen Spassky und Fischer geleitet hatte. Am vergangenen Samstag verstarb Lothar Schmid im Alter von 85 Jahren.


Hier ein Archivfoto aus der Pulvermühle zu Waischenfeld 2006 mit Lothar Schmid


Quelle: Link zu Chessbase ...
    Druckbare Version nach oben
Nachruf » Kronacher Karl-Heinz Hüttinger verstorben ...
Nachruf

17.05.2013 - 17:46 von Hans Neuberg



Am Donnerstag verstarb im Alter von 63 Jahren mit dem Kronacher Karl-Heinz Hüttinger
eine herausragende Persönlichkeit des Schachsports.



    Druckbare Version nach oben
Nachruf » Dr. Axel Pauli verstorben ...
Nachruf

18.12.2012 - 17:06 von Klaus Steffan


Axel Pauli ist am letzten Freitag im Erlanger Klinikum verstorben.

Die Trauerfreier wird am kommenden Donnerstag, dem 20.12.2012, auf dem Zirndorfer Waldfriedhof stattfinden.
Steffans Schachseiten und ich haben jahrelang mit Axel die legendären Pulverblitzturniere organisiert und durchgeführt. Das letzte dieser Art fand im Sommer 2011 statt. Steffans Schachseiten trauert um einen sehr lieben Schachfreund. Unsere Anteilnahme gilt seiner Familie. Axel, wir werden Dich immer in guter Erinnerung behalten. Steffans Schachseiten hat eine Sonderfotoserie über Axel generiert.

Das ist ein letztes Foto aus dem Jahre 2011, was ich selbst von Axel (rechts stehend) im Archiv habe ...

Hier eine Blitzpartie zwischen Axel Pauli und Bernd Feustel (im September 2012 verstorben) beim Pulverblitz 2010. Beide Schachfreunde haben uns für immer verlassen ...
446_AXELTODESANZEIGE.JPG
    Druckbare Version nach oben
Nachruf » Karl-Heinz Hein ist Tod ...
Nachruf

23.03.2012 - 17:15 von Klaus Steffan


Am Samstag morgen (24.10.2009) ist unser langjähriger oberfränkischer Schatzmeister Karl-Heinz nach einer schweren Krankheit im Alter von 69 Jahren verstorben. Die Beerdigung fand heute (28.10.2009) im engsten Kreise seiner Familie und auch zahlreicher Schachfreunde statt. Steffans Schachseiten nebst Webmaster wird Karl-Heinz Hein immer in Erinnerung behalten. Das oberfränkische Schach verliert einen unermüdlichen Kämpfer für unseren schönen Sport!

In einem Interview 2002 bekommt der geneigte Leser einen kleinen Abriss vom Wirken und Schaffen Heins vermittelt.
Karl-Heinz Hein im Interview 2002:
,,Ich war noch nie ein grundsätzlicher Ja-Sager'' Geld hat man oder hat man nicht - aber über Geld spricht man nicht. Deshalb war es eine knifflige Aufgabe, mit dem neuen Schatzmeister des Bezirksverbands Oberfranken (BVO), Karl-Heinz Hein, ein Interview zu führen. Heraus kamen jedoch viele offene, ehrliche Antworten - und dann doch einige Aussagen des 61-Jährigen zu finanziellen Angelegenheiten

    Druckbare Version nach oben
Nachruf » Mary Birkholz vom TS Bayreuth ist verstorben!
Nachruf

23.03.2012 - 16:52 von Klaus Steffan


Mary spielte zig Jahre beim TS Bayreuth. Ihr Schachleben war aber auch geprägt von der Begeisterung für das Frauenschach. In der Frauenbundesliga saß sie in vielen Vereinen als Gastspielerin am Brett. Ihre Leidenschaft galt auch dem Blitzschach. Hier die DWZ-Karteikarte als Link . Ich als Webmaster konnte Sie auch auf vielen Blitzturnieren ob in Pegnitz, Bayreuth oder Bindlach begrüßen. Mary war nicht nur in Bayern sondern auch Deutschlandweit in der Schachszene bekannt. Steffans Schachseiten wird Mary stets in Erinnerung behalten. Die Beerdigung fand heute bereits auf dem Bayreuther Stadtfriedhof statt.


    Druckbare Version nach oben
Seiten (5): < zurück 1 2 (3) 4 5 weiter > Mein Newsarchiv sortiert nach Datum
 

 

Copyright © by Klaus Steffan 1996 - 2018 | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

Seite in 0.01706 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012