Nachruf
Karl-Heinz Hein ist Tod ...
23.03.2012 - 17:15

Am Samstag morgen (24.10.2009) ist unser langjähriger oberfränkischer Schatzmeister Karl-Heinz nach einer schweren Krankheit im Alter von 69 Jahren verstorben. Die Beerdigung fand heute (28.10.2009) im engsten Kreise seiner Familie und auch zahlreicher Schachfreunde statt. Steffans Schachseiten nebst Webmaster wird Karl-Heinz Hein immer in Erinnerung behalten. Das oberfränkische Schach verliert einen unermüdlichen Kämpfer für unseren schönen Sport!

In einem Interview 2002 bekommt der geneigte Leser einen kleinen Abriss vom Wirken und Schaffen Heins vermittelt.
Karl-Heinz Hein im Interview 2002:
,,Ich war noch nie ein grundsätzlicher Ja-Sager'' Geld hat man oder hat man nicht - aber über Geld spricht man nicht. Deshalb war es eine knifflige Aufgabe, mit dem neuen Schatzmeister des Bezirksverbands Oberfranken (BVO), Karl-Heinz Hein, ein Interview zu führen. Heraus kamen jedoch viele offene, ehrliche Antworten - und dann doch einige Aussagen des 61-Jährigen zu finanziellen Angelegenheiten



Klaus Steffan


gedruckt am 19.06.2018 - 10:57
https://www.steffans-schachseiten.de/include.php?path=content&contentid=367