Logo
Sonntag, 17. November 2019
Schachturniere » 8. LGA-Premium Schach-Cup
Schachturniere

04.09.2011 - 22:46 von Klaus Steffan



v.l. GM Ftacnik - Sieger 2010, GM Baramidze an 1 gesetzt und GM Hektor, Nr. 2 der Setzliste ...

Vom 8.-11. September steigt in den Räumen der LGA in Nürnberg die 8. Auflage des LGA-Cup. In 7 Runden CH-Turnier spielen ca 180 Spieler aus aller Herren Länder um fast 12000 € Preisgelder. Die Turnierleitung hat Pulvermüller Großmeister Michael Bezold. Robert Ackermann fungiert als Schiedsrichter zusammen mit Verena Zier. IM Georgios Souleidis und Jan Fischer liefern aktuelle Informationen und Bilder an die Schachmedien. Aus dem Schachbezirk Oberfranken am Start: FM Löw, Sieber, Zeitler, Seidel und Jugendspieler Oliver Zier. Wünschen wir allen maximalen Erfolg. Übrigens 8 Partien werde live übertragen.


Das offizielle Siegerfoto vom 7. LGA-Cup 2010
    Druckbare Version nach oben
News - aktuell » Laznicka schlägt Navara in Novy Bor
News - aktuell

10.08.2011 - 19:52 von Klaus Steffan


Vom 01. - 07. August 2011 fand im tschechischen Novy Bor (Region Liberec) das Topduell zwischen dem 3maligen CZ-Champion David Navara und dem Sieger von Philadelphia 2010 Viktor Laznicka statt. Gespielt wurden 6 Partien. Der 39. der aktuellen Weltrangliste David Navara quittierte mit 1,5 : 4,5 eine deutliche Niederlage gegen den aus Pardubice stammenden 23jährigen Studenten Laznicka.
offizielle Turnierseite
Während David Navara schon das 5. Jahr unter Bindlacher Flagge in Deutschland spielt, ist Viktor momentan für keinen Verein in Germany gemeldet. In der Bundesligasaison 2007-2008 spielte Viktor für die Bindlacher Aktionäre.
Beide Spieler hatten übrigens großen Anteil am Bindlacher Gewinn der Deutschen Blitzmannschaftsmeisterschaft 2008 in Herford.


Auf dem Foto die Bindlacher Siegermannschaft zur Deutschen Blitzmannschafts-
meisterschaft 2008 mit GM Navara, GM Laznicka, GM Bezold und IM Schneider
    Druckbare Version nach oben
Schachturniere » Christian Schatz gewinnt 4. Grand-Prix-Blitz des SV Lauf
Schachturniere

29.07.2011 - 22:01 von Klaus Steffan


Am letzten Donnerstag fand im sehr zu empfehlenden Gasthof "Zur Linde" in Lauf das 4. Blitzturnier in der offenen Turnierserie des hießigen Schachvereins statt. Eingefunden hatten sich 20 Schachfreunde aus 6 Vereinen Mittelfrankens um nach guten Platzierungen auch in der Gesamtwertung zu streben oder einen der Preise zu gewinnen. In einem kurzweiligem aber spannenden Turnier, in dem 15 Runden CH-System gespielt wurden, setzte sich der für Schwanstetten gemeldete Christian Schatz mit 13,5 erzielten Punkten klar durch. Auf Rang 2 kam ein Ex-Bundesspielleiter des BSB Wolfgang Fiedler vom SC Forchheim. Den dritten Platz und damit erfolgreichster Spieler des gastgebenden Vereins belegte der 1. Vorstand Georg Petersammer. Herrmann Schlötter von NT Nürnberg kam auf Rang 4 vor Oliver Puschak.



Die momentan beste Blitzuhr der Welt - DGT 2010
    Druckbare Version nach oben
Schachturniere » PARDUBICE OPEN 2011 - Bayerische Teilnehmer mit durchwachsenen Ergebnissen
Schachturniere

29.07.2011 - 18:34 von Klaus Steffan


Vom 22. - 30 Juli 2011 findet im tschechischen Pardubice das wohl weltgrößte Schachturnier statt. Im A-Open am Start: Zakhartsov, Stocek, Kononenko, Grigoriants, Rakhmanov, Yemelin, Kravtsiv, Luther, Sengupta, Simantsev, Vorobiov, Schlosser, Teske, Danin, Panarin, Petr, Todsky, Schneider, Womacka. Traditionell hat auch die BSJ unter "Reiseleiter Stefan Simmerl" wieder einen schlagkräftige Truppe zusammengestellt. Nach Runde 8 führt der Isländer GM Hannes. Bester Deutscher momentan GM Teske. Bester Bayerischer Teilnehmer nach 8 Partien mit 4 Punkten Stefan Liepold auf Rang 117. Der Forchheimer Bundesligaspieler Manfred Heidrich folgt auf Rang 127. Hanna-Marie Klek, Felix Graf alle 3,5, Eddi Miller und Jan Krensing 3 und der Laufer Florian Walter 2,5, so die Bilanzen der Bayerischen Teilnehmer in der Königsklasse.



Hier die "BSJ-Delegation" beim Open 2010 in Pardubice (Bildquelle Stefan Simmerl BSJ)
    Druckbare Version nach oben
Schachturniere » GM Michael Bezold gewinnt 10. Pulverblitz
Schachturniere

17.07.2011 - 11:55 von Klaus Steffan


Am Freitag, den 15. Juli 2011 fand in der legendären Pulvermühle die 10. Auflage des Pulverblitzturniers statt. Nach 9 Doppelrunden wurde der Hausherr Pulvermüller Michael Bezold Sieger, punktgleich aber mit besserer Feinwertung vor GM Christian Gabriel und dem überraschend starken Jugendspieler aus Nürnberg FM Florian Wagner. Alle drei erreichten in den 18 Partien 14 Punkte. Die stimmungsvolle Siegerehrung führte der Gewinner der "Goldenen Ananas" GM Bezold zusammen mit Turniergründer Dr. Alexander Pauli durch.



    Druckbare Version nach oben
BSJ » Seubelsdorf Bayerischer Vizemeister U12
BSJ

17.07.2011 - 09:15 von Klaus Steffan


Das Wunder ist vollbracht, unsere Kids fahren als frischgebackener bayerischer Vereins-Vizemeister der U12 zur Deutschen Meisterschaft. So die ersten Worte von Klaus Wiemann (glücklicher Vater und Betreuer) ....
Sieger wurde erwartungsgemäß der SC Erlangen (somit regiert Franken in Bayern...:-)
In der Endrunde zur Bayerischen U12-Mannschaftsmeisterschaft konnte die Mannschaft des SV Seubelsdorf den Bayerischen Vizelmeistertitel erringen. Erfolgreichster Spieler im Team war der 8jährige Daniel Wiemann mit 9,5 aus 12. Allen Beteiligten nebst Betreuern und Trainer Matthias Bergmann gilt unser Glückwunsch. Für das nicht so erfolgsverwöhnte Oberfranken eine tolles Ergebnis. Viel Glück auf der Deutschen Meisterschaft, die vom 26. - 30.12.2011 in Arendsee (Altmark) / Sachsen-Anhalt stattfindet.



Foto: Klaus Wiemann / v.l.n.r.: Daniel Wiemann, Adrian Wichmann, Verena Kolb
Jugendleiter Matthias Bergmann, Sebastian Werner
    Druckbare Version nach oben
BSJ » Höchstadt in Bayern Dritter in der U14-MM
BSJ

17.07.2011 - 09:09 von Klaus Steffan


Augsburg - Der SC Höchstadt wurde bei der Bayerischen U14-Vierer-Endrunde Dritter. Nach zwei hohen Pleiten gegen Nürnberg Süd und Göggingen sah es zunächst ganz bitter aus, doch am Sonntag kamen Lukas, Christian, Alexander und Oliver zu einem tollen 3:1-Sieg gegen den SC Vatterstetten. Glückwunsch an Nürnberg, das mit 6:0 Punkten verdient Bayerischer Meister wurde. Auch Göggingen fährt als Vize nur Deutschen Meisterschaft, das bleibt den Höchstadtern leider verwährt. Nicht nur Betreuer Horst Schulz hatte sich mehr erhofft, doch am Samstag waren Nürnberg und Göggingen einfach besser. Beim Siegerfoto strahlten sie trotzdem - mit einem großen Pokal in den Händen.



Foto: S. Dietze / Turnierleiter Manfred Schäfer mit der Höchstadter Mannschaft:
Alexander Mönius, Oliver Mönius, Christian Koch und Lukas Schulz
    Druckbare Version nach oben
Schachturniere » GM Orlov gewinnt offene Erlanger Stadtmeisterschaft 11jähriger Alexander Petrashov wird ERLANGER STADTMEISTER!!!
Schachturniere

11.07.2011 - 19:32 von Klaus Steffan


Am letzten Wochenende fand in Erlangen die jährliche Stadtmeisterschaft im Schnellschach statt. Beim Jugendturnier am Samstag wurden 89 Teilnehmer gezählt die 7 Runden im Schweizer System spielten. Einen Tag später fand das Erwachsenenturnier mit 73 Spielern statt. Gespielt wurden 9 Runden bei den "Großen" im CH-System. Das Turnier gewann der für Bochum spielende Andre Orlov vor Viesturs Meijers und Josef Gheng. Erfolgreichster Mittelfranke wurde GM Michael Prusikin auf Platz 5. Der Nürnberger Jungstar Alexander Petrashov kam als bester Jugendlicher auf Rang 8 ein und wurde obendrein als gebürtiger Erlanger diesjähriger Stadtmeister. Aus Oberfränkischer Sicht erreichte FM Gerald Löw Platz 24.


Fotoquelle DSJ: Alexander bei den Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften 2011

    Druckbare Version nach oben
Seiten (132): < zurück 116 117 (118) 119 120 weiter > Mein Newsarchiv sortiert nach Datum
 

 

Copyright © by Klaus Steffan 1996 - 2019 | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

Seite in 0.03551 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012