Logo
Montag, 25. Juni 2019
FIDE » Magnus Carlsen ist der neue Schachweltmeister...
FIDE

22.11.2013 - 16:52 von Klaus Steffan



Mit der Wahl der Sizilianischen Verteidigung zeigte Anand heute an, dass er das Match nicht kampflos aufgeben wollte Carlsen ließ sich aber auf kein scharfes Gefecht ein und wählte die ruhige Moskauer Variante. Der Norweger kontrollierte die Partie, ließ zwischendurch eine gute Möglichkeit aus. Schließlich entstand ein interessantes Springerendspiel. Die Partie dauerte noch bis zum 65. Zug und endete remis. Carlsen gewinnt mit 6,5:3,5 Punkten nach 10 Partien den Titel.



zur Turnierseite
    Druckbare Version nach oben
FIDE » Jugend-WM in Brasilien - Klek, Tong und Mons dabei !!!
FIDE

27.11.2011 - 20:38 von Klaus Steffan



Hanna Marie Klek wird Vizeweltmeisterin!

Durch einen Schlussrundensieg holte Hanna Marie kräftig auf und belegte den zweiten Platz in der WM U16w. Als Siegespokale dienten Nachbildungen der Christusstatue von Rio de Janeiro. Weitere deutsche Starter, die da wären: Filiz Osmanodja (9), Felix Graf (7), Matthias Bluebaum (6), Rasmus Svane (9) und Tigran Poghosyan (7) belegten Top-Ten Plätze.

Viele Grüße Bernd Vökler


Hier ein aktueller Bericht und einige Fotos von Bundesnachwuchstrainer Bernd Vökler und Bernd Rosen für Steffans Schachseiten


In Caldas Novas, Brasilien startete am Donnerstag die Jugend-Weltmeisterschaft. Mit über zwei Dutzend Spieler ist das deutsche Team vertreten. Medallienpflicht hat Bundesnachwuchstrainer Bernd Vökler in einem Interview beim Schachbund ausgegeben. Die Zeitverschiebung beträgt drei Stunden. Die Runden starten i.d.R. um 13h, 18h und 20h deutscher Zeit. Aus Franken am Start Hanna-Marie Klek und Kevin Tong (Erlangen) dazu Leon Mons (Forchheim). Großmeister Michael Prusikin weilt ebenfalls dort und betreut Leon.

    Druckbare Version nach oben
FIDE » FIDE will ELO- und Titelnormensystem umstellen und abkassieren ...
FIDE

29.09.2011 - 18:45 von Klaus Steffan


Die neuesten Vorschläge, welche dem FIDE-Kongress, der im Oktober im polnischen Krakau tagen wird, lesen sich, als ob die FIDE am Hungertuch nagen würde und dringend Geld benötigt – gleich ob von Schach-Föderationen, Spielern, Schiedsrichtern oder Turnierorganisatoren. Die Anträge habe ich Ihnen als weitere Dokumente geschickt, allerdings – wofür ich aus Zeitgründen um Nachsehen bitte – in der englischen Fassung.

    Druckbare Version nach oben
Seiten (6): < zurück 4 5 (6) Mein Newsarchiv sortiert nach Datum
 

 

Copyright © by Klaus Steffan 1996 - 2018 | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

Seite in 0.01023 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012