Logo
Freitag, 25. Mai 2018
1. Schachbundesliga » ZENTRALE BUNDESLIGA-ENDRUNDE WAR EIN VOLLER ERFOLG
1. Schachbundesliga

04.05.2018 - 13:03 von Klaus Steffan



Schachbundesliga Finale 2018 - Interview mit Jan-Christian Schröder (German)

Monatelange Vorbereitungen gingen der zentralen Schachbundesliga-Endrunde in Berlin voraus, um die Veranstaltung vom 28. April bis 1. Mai 2018 zu einem Erfolg zu machen. Und das wurde sie auch. Die gastgebenden Schachfreunde Berlin mit ihrem Vorsitzenden Jörg Schulz und Rainer Polzin, Lars Thiede, Lars Hein, Theodor Heinze, Martina Skogvall und vielen anderen fleißigen Helfern machten die vier Tage in der Hauptstadt zu einem unvergeßlichen Erlebnis. Nur das i-Tüpfelchen fehlte am Ende - ein Siegerfoto von der Bundesliga-Saison 2017/18. Die OSG Baden-Baden und die SG Solingen blieben in allen ihren drei Begegnungen erfolgreich und sind in der Abschlußtabelle punktgleich. Nun wird ein Stichkampf, dessen Termin noch nicht feststeht, über den deutschen Mannschaftsmeister 2018 entscheiden müssen.


Quelle: Deutscher Schachbund
    Druckbare Version nach oben
1. Schachbundesliga » Erste Bilder aus Berlin...
1. Schachbundesliga

30.04.2018 - 00:04 von Klaus Steffan


Galerie - Jugendbundesliga Nord
Link zu 14. Runde 1. Schachbundesliga
Hier der Link zur Galerie - 13. Runde 1. Schachbundesliga
Link zur Fotoserie - Lasker Blitzturnier


Impressionen vom Lasker-Blitz
    Druckbare Version nach oben
1. Schachbundesliga » Schachbundesliga mit zwei Spitzenkämpfen - Kann Solingen die Tabellenführung verteidigen?
1. Schachbundesliga

08.03.2018 - 19:45 von Klaus Steffan


Am 10. und 11. März finden die 11. und 12. Runde der Schachbundesliga statt. Solingen verteidigt die Tabellenspitze gegen Hofheim und Hockenheim, während in Speyer-Schwegenheim das immergrüne Duell zwischen Bremen und Baden-Baden auf dem Programm steht. Außerdem sind Hamburg und Bayern München Gastgeber einer Doppelrunde.
Nach dem überraschenden Sieg gegen die OSG Baden-Baden in der 10. Runde ist die SG Solingen plötzlich der Favorit auf die Meisterschaft. Allerdigs muss der Rekordtitelträger noch einige dicke Brocken aus dem Weg räumen. Am kommenden Samstag wartet mit Hockenheim der erste potentielle Stolperstein. Die Rennstädter haben zwar schon drei Kämpfe in dieser Saison verloren, sind aber für Solingen traditionell ein unbequemer Gegner. In der letzten Spielzeit gewann Hockenheim souverän mit 5,5:2,5. Vor dem Spitzenkampf muss Solingen mit dem Gastgeber Hofheim eine Pflichtaufgabe erfüllen, während Hockenheim mit Aachen auf dem Papier größere Gegenwehr zu erwarten hat.
Mehr ...
    Druckbare Version nach oben
1. Schachbundesliga » Schachbundesliga: Duell um die Spitze in Aachen
1. Schachbundesliga

23.02.2018 - 15:53 von Georgios Souleidis


Am 24. und 25. Februar finden die 9. und 10. Runde der Schachbundesliga statt. Alle Augen richten sich auf den Spitzenkampf in Aachen. Hier duellieren sich Baden-Baden und Solingen um die Tabellenführung. Neben Aachen richten Deizisau, Hockenheim und Mülheim eine Doppelrunde aus.
Die OSG Baden-Baden und die SG Solingen liegen nach acht Runden mit einem Verlustpunkt an der Spitze. In der 10. Runde treffen diese Teams im vorentscheidenden Duell um die Meisterschaft in Aachen aufeinander. In diesem Artikel schauten wir auf dieses Match voraus. Bevor es zum Spitzenkampf kommt, müssen beide Mannschaften am Samstag Pflichtaufgaben erfüllen. Baden-Baden tritt gegen Aachen an, während Solingen gegen Speyer-Schwegenheim zwei Punkte einfahren möchte. Am Sonntag startet der Gastgeber der Doppelrunde als Favorit gegen Speyer-Schwegenheim und möchte durch einen Sieg die Platzierung in der ersten Tabellenhälfte beibehalten.
Mehr lesen ...
    Druckbare Version nach oben
1. Schachbundesliga » Beginn der zweiten Saisonhälfte...
1. Schachbundesliga

01.02.2018 - 22:09 von Georgios Souleidis


Das Auftaktprogramm meinte es gut mit der SG Solingen. Der deutsche Meister der Saison 2015/16 spielte bislang nur gegen Teams aus der unteren Tabellenhälfte und liegt mit weißer Weste aber leicht schlechterer Brettpunktewertung auf Platz zwei hinter Baden-Baden. In der 7. Runde wartet auf die Klingenstädter mit dem SV Werder Bremen der erste harte Brocken in der laufenden Saison. Bremen hat bisher von allen Teams das größte Elo-Plus erzielt und liegt nur zwei Punkte hinter Solingen auf Platz drei. Der Kampf findet in den Platinlogen des Weserstadions statt.
Mehr lesen ..
    Druckbare Version nach oben
1. Schachbundesliga » Spitzenkämpfe in Schwäbisch Hall
1. Schachbundesliga

07.12.2017 - 21:00 von Klaus Steffan


Am 09. und 10. Dezember finden die 5. und 6. Runde der Schachbundesliga statt. In Schwäbisch Hall trifft der Gastgeber mit Reisepartner Deizisau auf Bremen und Mülheim. Baden-Baden verteidigt die Tabellenführung zu Hause gegen Dresden und Berlin, während Solingen seine weiße Weste im Norden der Republik gegen Hamburg und Norderstedt wahren möchte. Außerdem empfängt Hockenheim mit Reisepartner Hofheim die Teams aus München.
Der SK Schwäbisch Hall richtet zum zweiten Mal hintereinander ein Bundesliga-Wochenende aus. Nach Hockenheim und Hofheim empfängt der Gastgeber zusammen mit Deizisau die Teams aus Bremen und Mülheim. Während Bremen und Deizisau gemäß dieser Statistik bislang über Erwartung agierten, ließen Schwäbisch Hall und Mülheim einige Elo-Punkte liegen. Nominell fällt von den vier Mannschaften nur Mülheim etwas ab, trotzdem darf man insbesondere an diesem Spielort ausnahmslos spannende Kämpfe erwarten.
Link zum kompletten Vorbericht ...
    Druckbare Version nach oben
Seiten (17): (1) 2 3 weiter > Mein Newsarchiv sortiert nach Datum
 

Copyright © by Klaus Steffan 1996 - 2017 / IMPRESSUM / DATENSCHUTZ

Seite in 0.01517 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012