Logo
Freitag, 22. Juni 2018
1. Schachbundesliga » Bindlach in Garching / Bayern daheim gegen Erfurt
1. Schachbundesliga

12.01.2012 - 20:19 von Klaus Steffan


In der zweiten Bundesliga Ost ist die "Winterpause" zu Ende. Am kommenden Wochenende kommt es zum "Endspiel" zwischen den Aufstiegskanditaten Erfurt und Bayern. Der Gewinner dieses Kampfes kann sich berechtigte Hoffnung auf die Meisterschaft machen. Aber - sollten die Bindlacher Aktionäre in Garching mit 2 Punkten heimkehren, geht der Staffelsieg nur über die Randbayreuther. Mit einer halbwegs guten Mannschaft können Mühlnikel und Co im 5. Spiel den 5. Sieg erringen. Das Restprogramm der Bären lautet: Leipzig, Nürnberg, Erfurt und Aue.
In der 1. Schachbundesliga geht es am 04.02.2012 mit der 8. Runde weiter.
    Druckbare Version nach oben
1. Schachbundesliga » Aktionaere nach 4 Spieltagen Herbstmeister
1. Schachbundesliga

12.12.2011 - 01:33 von Klaus Steffan


Mit einen Sieg gegen Tarrasch München (ohne David Navara) werden die Bindlacher Aktionaere Herbstmeister. Auf den Verfolgerplätzen nach 4 Runden die eigentlichen Aufstiegskandiaten Bayern München und der Erfurter SK. Der SC Forchheim schlaegt mit 7 Spielern Ligakroesus Aue. In der Koenigsklasse der 1. Schachbundesliga hat sich das Feld sortiert. Baden-Baden trotz Ausrutscher in vorigen Runden mit 12 Punkten an der Tabellenspitze. Bremen, Solingen und Eppingen folgen mit jeweils 11 Zaehlern. Leider ist aus Bayern kein Team dabei.
    Druckbare Version nach oben
1. Schachbundesliga » Bayern München verliert gegen Dortmund und Bindlach !!! Die Aktionäre nun alleiniger Tabellenführer!
1. Schachbundesliga

20.11.2011 - 19:50 von Klaus Steffan


Ein verrücktes Wochenende in der 2. Bundesliga-Ost nahm seinen Lauf. Im Fussball mussten die großen Bayern gegen Borussia im eigenen Stadion eine Niederlage hinnehmen. Diese spornte die Bindlacher Aktionäre an, es gleich zu tun. In Bestaufstellung siegten Delitzsch und Co an der Isar und verteidigten die Tabellenführung nach Runde 3. In Forchheim traten nur 6 Spieler gegen Erfurt an. Mons und Prusikin weilten bei der Jugend-WM in Brasilien und Altmeister Jansa spielt zur Zeit bei der Senioren-WM. Die Thüringer gewannen 6:2 im Forchheimer Rathaus. Ein Paukenschlag die Niederlage von Nickelhütte Aue im "eigenen Wohnzimmer" gegen die erstarkte Spielgemeinschaft Leipzig.

    Druckbare Version nach oben
1. Schachbundesliga » Zentrale Auftaktveranstaltung in Mülheim - Wattenscheid nach dem 3. Spieltag Tabellenführer
1. Schachbundesliga

16.10.2011 - 17:25 von Klaus Steffan


Zum ersten Mal in der Geschichte der Schachbundesliga fand am Wochenende eine zentrale Veranstaltung statt. Ausrichter war der SV Mülheim Nord, der mit diesem Ereignis sein 80-jähriges Vereinsjubiläum gebührend feiern und Werbung für den Schachsport betreiben wollte. Als Spielort diente die RWE-Sporthalle.
Die gestrige Niederlage von Baden-Baden gegen Mülheim war wohl das Sensationsergebnis. Man darf gespannt sein, was die neue Saison bringt. Ein kompletter Bericht vom WE folgt.




    Druckbare Version nach oben
Seiten (17): < zurück 15 16 (17) Mein Newsarchiv sortiert nach Datum
 

 

Copyright © by Klaus Steffan 1996 - 2018 | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

Seite in 0.01416 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012