Schachturniere » Alexander Hilverda gewinnt 15. Forchheim-Open
Schachturniere

03.10.2016 - 18:58 von Klaus Steffan


Mit einem Remis gegen seinen Erlanger Vereinskollegen Miller in der letzten Runde sichert sich Alexander Hilverda den Sieg beim 15. Forchheimopen 2016. Die weiteren Podestplätze in Gruppe A erreichen Eckhard Schmittdiel und Bernhard Bayer. Der Endstand war für die 4 besten Spieler (alle jeweils 4 Punkte) äußerst knapp. Die Feinwertung (Gegnerschnitt) musste es richten. Die Gruppe B gewinnt Fabian Meulner von Nürnberg Süd. Der Sachse Armin Modlinger aus Kamenz siegt in der Gruppe C.

Hier geht es zu den Ergebnissen und Endtabellen ...

1015_IMG_0794.JPG
Hier ein Archivfoto von Alexander Hilverda bei den Blitzweltmeisterschaften 2015 in Berlin.
    Druckbare Version nach oben