Logo
Samstag, 19. Oktober 2019
Grenke-Chess » Pressemitteilung GRENKE Chess Classic und GRENKE Chess Open
Grenke-Chess

17.04.2017 - 00:48 von Georgios Souleidis


Traumstart für Hou Yifan


Hou Yifan legte bei der GRENKE Chess Classic 2017 einen Start nach Maß hin. Die beste Spielerin der Welt gewann in der zweiten Runde gegen Georg Meier und führt das Turnier mit zwei Siegen an. Ein kleines Comeback feierte nach seiner Niederlage in der ersten Runde Fabiano Caruana mit einem Sieg gegen Arkadij Naiditsch genau wie Maxime Vachier-Lagrave, der Matthias Blübaum besiegte. Magnus Carlsen verpasste gute Chancen gegen Levon Aronian und musste sich mit einem Remis begnügen.
Die zweite Runde der GRENKE Chess Classic war hart umkämpft und teilweise durch wechselhaften Verlauf geprägt. Die Partie zwischen Georg Meier und Hou Yifan ist das beste Beispiel. Der 29-jährige Trierer kam in einer Katalanischen Partie hervorragend aus der Eröffnung. Hou Yifan musste mit hängenden Bauern agieren, die Meier mit gewohnt guter Technik unter Beschuss nahm. Der Vorteil wuchs an, doch der deutsche Nationalspieler fand nicht die "Lösung", wie er nach der Partie angab.
Mehr...


Vladimir Fedoseev führt beim GRENKE Chess Open


Beim GRENKE Chess open sind sieben von neun Runden gespielt. Der russische Großmeister Vladimir Fedoseev liegt mit 6,5 Punkten alleine in Führung. Es folgen ihm acht Spieler mit 6,0 Punkten, darunter die Nr. 1 der Setzliste, Nikita Vitiugov. Einen ausführlichen Bericht entnehmen Sie bittte der offiziellen Webseite.


Quelle: Texte / Bilder von Georgios Souleidis (Presseteam GRENKE Chess Open)
News Bilder
1124_Caruana-Naiditsch.JPG 1124_HouYifan3.JPG 1124_LevonAronian4.JPG 1124_MagnusCarlsen3.JPG 1124_MatthiasBlbaum3.JPG 
    Druckbare Version nach oben
Mein Newsarchiv sortiert nach Datum
 

 

Copyright © by Klaus Steffan 1996 - 2019 | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

Seite in 0.70090 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012