Nachruf » Bernhard Pfister, ein „Doyen“ des Sportrechts, gestorben
Nachruf

20.05.2019 - 20:13 von Klaus Steffan



Genau vor zehn Jahren publizierte „Causa Sport“ eine Festgabe zum 75. Geburtstag für ihn („Causa Sport“ 2/2019), nun ist ein ganz „Grosser“ des Sportrechts in Deutschland und in Europa verstorben: Bernhard Pfister, ehem. Professor für Zivilrecht, insbesondere Sportrecht, an der Universität Bayreuth, verschied kurz vor seinem 85. Geburtstag am letzten Samstag. Mit ihm ist ein „Doyen“ der Sportrechtswissenschaften nicht nur von der Lebensbühne, sondern auch von der Bühne des Sportrechts abgetreten.
Mehr lesen ...

PFISTER.JPG


Steffans Schachseiten und sein Autor kannte Prof. Pfister persönlich schon seit zig Jahren aus vielen Begegnungen im Schachkreis Bayreuth und auch bei diversen Schachstammtischen im Schwenksaal, Lamperie oder Podium. Unser aufrichtiges Beileid gilt seiner Familie...


Quelle: (causasportnews / red. / 7. Mai 2019)
    Druckbare Version nach oben