Bindlach-Aktionär » 163 Kinder nahmen an den Schulschachmeisterschaften von Stadt/Landkreis Bayreuth/Kulmbach teil.
Bindlach-Aktionär

13.07.2019 - 09:19 von Klaus Steffan


Bindlacher GS für ihr herausragendes Engagement im Bereich Schach ausgezeichnet...


Insgesamt 163 Kinder aus den Grundschulen von Bayreuth + Landkreis und Kulmbach kamen in die Bindlacher Bärenhalle, um ihre Besten in den 4 verschiedenen Altersklassen auszuspielen. Die meisten Teilnehmer gab es in der AK Klasse 2 (64).
Als Schiris / Gruppenleiter fungierten: Sebastian Kraus, Benjamin Glock, Lukas Fischer und Klaus Mühlnikel. Die Turnierverwaltung lag in den bewährten Händen von Jürgen Delitzsch und Wolfgang Siegert. Großer Dank gilt dem Kioskteam und vielen weiteren Helfern, ohne die solch ein Turnier nicht in dieser Form stattfinden könnte.

Nach insgesamt 7 Runden CH-System wurden folgende Sieger ermittelt:

Klasse 1 - Livia Matusova / Luitpold-GS / Endtabelle
Klasse 2 - Len Haunschild / GS Bindlach / Endtabelle
Klasse 3 - Hoang Nguyen / GS Bindlach / Endtabelle
Klasse 4 - Noah Kamleiter / GS Meyernberg / Endtabelle

Eine besondere Ehrung erhielt die Grundschule Bindlach. Das Qualitätssiegel „Deutsche Schachschule“ verleiht der Deutsche Schachbund für die Dauer von fünf Jahren Schulen, die ihre Schülerinnen und Schüler im Schach durch ein außergewöhnliches Angebot besonders fördern. Erstmals erhielt solch Auszeichnung eine Schule aus dem Bayreuther Raum. Die Bindlacher Grundschule wurde durch den verantwortlichen DSJ-Funktionär Daniel Häckler mit einer Urkunde ausgezeichnet.


Link zum Pressebericht im Kurier ...
    Druckbare Version nach oben