BVO » Oberfränkische Geschichte wird aufgearbeitet ...
BVO

02.02.2011 - 19:26 von Klaus Steffan


In regelmäßigen Abständen wird es auf Steffans Schachseiten
historische Fotos und dergleichen geben aus den "guten alten Zeiten".
Hier schon mal ein Bild von vor 55 Jahren. Es handelt sich um die Oberfränkische Meisterschaft 1956 in Bamberg im Hotel Kaiserhof.
Hintere Reihe (in Klammern Verein und Lebensdaten; Stand 2002):
Hansgünter Kestler (Bamberg; 1939), Felix Frank (Selb; 1930-1966), Fritz Zähter (Bayreuth; 1926-1999), Uwe Erhart (Kulmbach; 1934), Albrecht Totzauer (Marktredwitz; 1932), Helmut Beyer (Coburg; 1933), Werner Stock (Bayreuth; nicht zu ermitteln), Wilhelm Schurig (Wunsiedel; 1932).
Vordere Reihe:
Turnierleiter Franz Capeller (Marktredwitz), Hans Müller (Kronach; 1908-1976), Wilhelm Geisdorf (Helmbrechts; nicht zu ermitteln), Rudolf Müller (Forchheim; 1920), Gerhard Baier (Forchheim, 1931-1991). Das Foto stammt von Rudolf Müller, Nürnberg.

Vielen Dank dem Schachfreund Udo Güldner für die detaillierten Textangaben.
    Druckbare Version nach oben