Schachturniere » Nur noch der US-Boy Esserman mit weiser Weste ...
Schachturniere

03.06.2011 - 22:46 von Klaus Steffan


Nach 4 Runden in der Fichtelgebirgshalle zu Wunsiedel führt verlustpunktfrei der junge Amerikaner Marc Esserman, gefolgt von 7 Spielern (Stopa, Singer, Prusikin, Danin, Grandadam, Kunin, und Troyke C.) mit 3,5 Punkten. Bemerkenswert das Remis vom jungen Wagner in Runde 3 gegen IM Danin. In Runde 5 sollten die Turnierfavoriten wohl zur Tabellenspitze wieder aufschließen. Kann Esserman sein Position behaupten wenn es in Runde 5 gegen GM Kunin geht? Prusikin muss gegen den Münchner Singer ran. Troyke spielt am Tisch 3 gegen GM Danin. Überraschend die gute Platzierung von Grandadam der IM Stopa in Runde 5 als Gegner hat. Am Tisch 6 kommt es zum Duell zweier ehemaliger Bindlacher Vereinskameraden. IM Schneider hat die schwarzen Steine gegen IM Cech. Im Amateurturnier geht es spannend zu. Die Tabellenführung wechselte jede Runde. Nach 4 Runden führt der Zwickauer Schönbeck vor Hartung und Hohner.

    Druckbare Version nach oben