BVO » Saisonauftakt in Oberfranken
BVO

25.09.2011 - 10:36 von Klaus Steffan


Am heutigen Sonntag geht die "Sommerpause" zu Ende. Für 30 Mannschaften in Oberfranken geht es endlich wieder an die Bretter. Sogenannte "Wasserstandsmeldungen" und News der Teams fließen in die Rückschau auf den 1. Spieltag mit ein. Spektakulärster Wechsel ist die "Rückkehr" des Spielers K.G. Breithut von Kronach nach Bamberg. In der Königsklasse, der Oberfrankenliga ist ein Überflieger auf den ersten Blick nicht zu erkennen. Nominell gesehen könnte Coburg die Liga dominieren. Gespannt darf man auch auf Bayreuth sein, die letzte Saison verlustpunktfrei den Titel in der Bezirksliga Ost holten. Ob die dünne Spielerdecke dafür ausreicht, bleibt abzuwarten. Wünschen wir allen Teams in der kommenden Saison maximalen Erfolg. Steffans Schachseiten wird wie gewohnt ausführlich jeden Spieltag betrachten.
    Druckbare Version nach oben