Schachturniere » Eduard Miller gewinnt 23. Seebach-Open
Schachturniere

07.06.2012 - 23:26 von Klaus Steffan


Eduard Miller vom SC Forchheim gewann die 23. Auflage des Seebach-Opens ungeschlagen vor Hilverda Alexander und dem eigentlichen Topfavoriten IM Dobosz Henrlsyk. Mit 126 Teilnehmern erlebte die 23. Auflage des beliebten Seebach-Open erneut große Resonanz. Gespielt wurde vom 07.-10. Juni 2012 7 Runden beschleunigtes CH-System. Neben vielen regionalen "Schachgrößen" waren auch heuer wieder einige neue Gesichter im Teilnehmerfeld. Auch Oberfranken war durch den SC Höchstadt stark vertreten, fand das Turnier doch vor "seiner Haustür" statt. Als Turnierleiter in der Großenseebacher Mehrzweckhalle fungierten in alt bewährter Weise Dr. Ulrich Hiemer (NSR), Oliver Puschak (RSR) und Alexander Schimmer. Der Webmaster von Steffans Schachseiten war am 1. Tag vor Ort und konnte mit einer Fotoserie vom Event berichten.


    Druckbare Version nach oben