Schachturniere » Evgeny Romanov übernimmt Führung
Schachturniere

08.09.2012 - 21:49 von Klaus Steffan


Evgeny Romanov liegt beim 9. LGA Premium Schach Cup mit voller Punktzahl in Front. Gegen Christoph Renner reichte dem 24-jährigen Russen in der 5. Runde eine solide Leistung – ähnlich wie in den Runden zuvor - zum Sieg. Er bestrafte die etwas lasche Eröffnungsbehandlung seines Gegners, um Druck am Damenflügel zu entwickeln. Kurz vor einem Bauernverlust startete der Münchner eine Attacke am Königsflügel, die aber schon im Ansatz scheiterte, worauf kurze Zeit später die Partie endete.

Dennis Wagner spielt eine hervorragende Rolle in Nürnberg. Mit Schwarz gelang ihm ein sorgenfreies Remis gegen Illya Nyzhnyk. Der „Prinz“ zeigte sich in einer Modevariante der Grünfeld-Indischen Verteidigung hervorragend präpariert und meinte nach der Partie: „Bis 16. ...Sc4 hatte ich mir das vor der Partie angeschaut. Die Stellung ist danach total ausgeglichen.“ In der Tat blieb Nyzhnyk nichts anderes übrig, als nach 27 Zügen der Zugwiederholung zuzustimmen. Neben Wagner liegen drei weitere Spieler mit 4,5 Punkten im Verfolgerfeld. Es handelt sich um David Baramidze, Alexandre Danin und Vladimir Epishin, die in der 5. Runde allesamt gewannen.

Im Kampf um den Turniersieg können vielleicht noch die Spieler mit vier Punkten eingreifen. Unter diesen zwölf Teilnehmern befinden sich mit Alexander Donchenko und Rasmus Svane zwei „Prinzen“. Die deutschen Nachwuchsspieler hinterlassen in Nürnberg bis dato einen hervorragenden Eindruck. Dementsprechend überrascht es nicht, dass Hanna-Marie Klek die Damenwertung anführt. Die Erlangerin (Jg. 1995) besiegte in der 5. Runde IM Christian Troyke und liegt bei 3,5 Punkten.
Bei den Senioren gibt es ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Traditionell kämpfen Ivan Farago und Lev Gutman hier um den ersten Preis. Beide Großmeister liegen bei 3,5 Punkten. In der Jugendwertung gestaltet sich die Lage komplizierter. Die ersten neun der Liste – angeführt von Dennis Wagner - können allesamt einen Hauptpreis gewinnen und dementsprechend gibt es zahlreiche Anwärter auf den 1. Jugendpreis.


Am Sonntag finden die finalen Runden sechs und sieben des 9. LGA Premium Schach Cups statt. Die 6. Runde beginnt schon um 8.30, bevor um 14.30 der Endspurt eingeläutet wird.

Die Paarungen an den Spitzenbrettern lauten:

Evgeny Romanov-David Baramidze
Dennis Wagner-Alexandre Danin
Vladimir Epishin-Vyacheslav Ikonnikov
Rasmus Svane-Illya Nyzhnyk
    Druckbare Version nach oben