1. Schachbundesliga » Forchheim verliert knapp gegen Mülheim
1. Schachbundesliga

17.03.2013 - 16:59 von Klaus Steffan


Mit 3:5 verlieren die Oberfranken gegen Mülheim. Heidrich gewinnt, Mons, Jansa, Doeres und Kraeussling remisieren. Mit 0 Punkten kehren Heidrich und Co aus dem Ruhrgebiet zurück mit der Hoffnung zur zentralen Endrunde im Schloss Schwetzingen den nächsten Anlauf zu wagen das Tabellenbild noch etwas zu verschönern. Mons holt nach dem gestrigen Sieg ein Remis, damit ist er auf GM-Normkurs!

    Druckbare Version nach oben