News - aktuell » Weltklasse beim 41. Sparkassen Chess-Meeting Zehn Großmeister spielen um den Turniersieg Dortmund.
News - aktuell

26.07.2013 - 15:46 von Klaus Steffan


Vom 26. Juli - 4. August 2013 präsentieren die Stadt Dortmund und der Deutsche Schachbund die Weltelite des königlichen Spiels im Schauspielhaus. Sechs internationale Großmeister und die vier Top-Spieler der deutschen Schachnationalmannschaft werden in Dortmund an den Brettern, die die Welt bewegen, sitzen. Unter den hochkarätigen Teilnehmern befindet sich der dreifache Weltmeister Wladimir Kramnik, der “Dortmund” bereits zehn Mal gewonnen hat und der Sieger des Sparkassen Chess-Meetings 2012, Fabiano Caruana. Alle Teilnehmer treffen in diesem Weltklasse-Turnier jeweils einmal aufeinander, sodass nach neun Runden der Sieger des Sparkassen Chess-Meetings feststehen wird. Schirmherr der diesjährigen Veranstaltung ist der Präsident des Deutschen Schachbundes (DSB), Herbert Bastian. Horst Metzing, der scheidende Geschäftsführer des DSB, erhält den Salomon-Elkan-Preis für seine Verdienste um den Schachsport in Deutschland und das Sparkassen Chess-Meeting.



Archivbilder von vor 8 Jahren ...

2005 gewann Naiditsch das Chess-Meeting - Mein Privater Besuch in Dortmund hatte die Verpflichtung von Naiditsch für den TSV Bindlach Aktionär zur Folge ....


Klaus Mühlnikel - der Manager des TSV Bindlach Aktionär vor dem Dortmunder Schauspielhaus 2005 ...

    Druckbare Version nach oben