Schachturniere » Großes Blitzschach-Turnier beim LGA-Cup 2013 in Nürnberg
Schachturniere

01.09.2013 - 20:12 von Jan Fischer


der zehnte - und leider letzte - LGA-Premium-Cup in Nürnberg wäre ohne Schachfreunde aus unserem Bezirksverband undenkbar: Großmeister Michael Bezold aus Waischenfeld ist der Turnierleiter, Hans-Jürgen Zeitler - ebenfalls mit Waischenfelder Wurzeln - ist einer der Chef-Organisatoren von der LGA, und Klaus Steffan - allseits bekannt durch Steffan's Schachseiten und durch die Schney-Organisation - sorgt für die Live-Übertragung.
Da ist es nahezu logisch, dass es sich Spieler aus Oberfranken nicht nehmen lassen, das erstmals stattfindende, stark besetzte und gut dotierte Blitz-Open in den Räumen der LGA am Freitagabend mitzuspielen. Fünf Oberfranken stehen derzeit auf der Voranmeldeliste, die bislang 38 Teilnehmer umfasst. Die Teilnehmerzahl ist auf 100 begrenzt. Deshalb empfiehlt sich die schnelle und unkomplizierte Online-Anmeldung. Modus: 7 Doppelrunden im Schweizer System, Hin und Rückrunde gegen den gleichen Gegner. Startgeld kostet 5 € (bar bei Anmeldung vor Ort). Berücksichtigung für Teilnehmerliste nach Reihenfolge der Eingänge. Preisfond 900 €
- Alle Infos zum Blitzturnier mit Anmelde-Möglichkeit: hier ...
- Alle Infos zum LGA-Premium-Cup, der zum krönenden Abschluss mit drei topbesetzten, hochinteressanten Einladungsturnieren aufwartet (hier gibt es auch von Donnerstag bis Sonntag ständig live Ergebnisse, Berichte und Partien) in diesem Link ...


    Druckbare Version nach oben